­

­
­

Donnerstag, 8. März 2018

Ich kann dich sehen!

Auch wenn jetzt die Tage spürbar länger sind, so wird es doch irgendwann dunkel. Als Geschenke für zwei ganz liebe Freundinnen (und mich selbst) habe ich leuchtende Schleifen genäht.

Hierfür habe ich aus einer, mittlerweile zu kleinen Leuchtweste meines Sohnes, die Leuchtstreifen herunter getrennt, passend zugeschnitten und auf Wollfilz aufgenäht. Mit Hilfe einer kleinen Sicherheitsnadel kann die Schleife an der Jacke, der Tasche ... befestigt werden.


Schokitafeln dienen als Untergrund für die Verpackung.




Habt einen feinen Tag und kommt stet's sicher nach Hause.

Alles Liebe!


Kommentare:

  1. Coole Idee!
    Schön mal wieder von dir zu lesen... Hat deiner immer Sicherheitsweste an?
    Meiner nur auf dem Rad in der Dämmerung... aber im Moment hat er eh fast immer Mathschose und Matschjacke an... die haben ja diverse Reflektorstreifen.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 😊 Danke.

      Bei uns müssen die Kinder morgens mit der Leuchtweste in die Schule kommen.

      Einen schönen Tag.
      Katharina

      Löschen
  2. Schön, dass du an die Sicherheit deiner Freundinnen denkst. Eine tolle Idee wunderschön umgesetzt. Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wirklich eine klasse Idee! So hübsch und so nützlich!
    Viele Grüße
    Peggy

    AntwortenLöschen
  4. Das mit den Leuchtwesten find ich super. Hab früher auch immer gschaut, daß auf den Jacken, Schultasche,... Leuchtstreifen sind. Letztens dachte ich sowas wäre für unser Hundemädl ihr Schneemanterl auch toll, aber jetzt hab ich ja wieder bissl Zeit :DDDD

    AntwortenLöschen
  5. Wie kommt man nur auf eine so tolle idee? Glg sabine

    AntwortenLöschen