­

­
­

Samstag, 16. Dezember 2017

Weihnachtskarten

Auch heuer haben wir unsere Weihnachtskarten wieder selbst gestaltet. Doch irgendwie hatte ich so gar keine Idee, wie sie aussehen könnten.

So habe ich irgendwann einfach ein Blanko-Kartenset gekauft - in der Hoffnung auf Inspiration. Als ich dann noch einen kurzen Blick auf meine Masking-Tape-Sammlung warf, wusste ich, dass wir diese dafür hernehmen.


Mein Sohn durfte Bäumchen kleben, Sterne ausstanzen und unsere neuen Mini-Stempel haben wir auch noch verwendet.


Auch bei uns trudelt nach und nach Post von unseren Lieben ein und wir freuen uns riesig über all die guten Wünsche!

Habt einen feinen Tag!



Kommentare:

  1. Hallo Katharina,
    toll, was du aus einfachen Mitteln alles zauberst. Die Karten sehen super aus. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi danke. Das ist sehr lieb.

      Alles Liebe.
      Katharina

      Löschen
  2. Du und keine Ideen, gibts doch nicht hihi. Sehr schön sind sie geworden. Meine Anregungen für die Karten hab ich zufällig im Internet entdeckt, wenn auch ziemlich spät, deshalb hoffe ich, sie kommen noch vor Weihnachten an. (Dafür war ich mit den Keksen heuer so früh, daß ich morgen nachbacken muß gggg)

    AntwortenLöschen