­

­
­

Dienstag, 19. Dezember 2017

weihnachtliche Kleinigkeiten - No. 2

Für dieses Weihnachtsgeschenk war das Geschenkband die perfekte Inspiration.


Aus Wachsresten habe ich eine Kerze gegossen und Adrian hat sie dann mit Plattwachs passend verziert.


Das war unsere erste selbst gegossende Kerze, doch wir haben noch jede Menge Wachsreste aufgehoben und geschenkt bekommen. Bestimmt werden wir noch weitere machen - im nächsten Jahr.


 Alles Liebe!


Kommentare:

  1. Sehr schöne Idee... im hab mit Zwergi dieses Jahr auch viel gebastelt... ich denke das wird nächses Jahr noch besser, wenn er noch ein Jahr älter ist.
    grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist wirlich unglaublich, was Kinder in einem Jahr alles dazulernen.

      Allerdings warte ich noch ein bisschen, bis ich meinen Sohn an das heisse Wachs ranlasse.

      Alles Liebe.
      Katharina

      Löschen
  2. Alleine die verpackung ist schon ein geschenk. Glg sabine

    AntwortenLöschen
  3. So eine selbstgemachte Kerze von Martin habe ich heute noch, ich konnte sie einfach nicht anzünden :-)))) sondern immer nur als Deko verwendet. Selbstgemachte Geschenke finde ich sowieso die schönsten.

    AntwortenLöschen