­

­
­

Montag, 11. Dezember 2017

Tafel to go

Mein Gottakind feierte ihren 2. Geburtstag und hierfür habe ich ihr eine Tafel genäht, die man ganz leicht mitnehmen kann - von Raum zu Raum - von drinnen nach draußen - auf Ausflüge...




Den Schriftzug hat mir eine liebe Verwandte gemacht. Als Verschluss dienen zwei Bänder, die zu einer Masche gebunden werden.


Die Kreiden werden mittels Gummi festgehalten. In dem Taschenfach hat der Lappen zum Abputzen Platz gefunden, sowie ein Kuvert für das Sparbüchle.



Wenn man im Advent Geburtstag hat, dürfen auch ein paar Sterne auf die Verpackung. Aber die passen ja sowieso auch das ganze Jahr.

Die Tafel eignet sich auch wunderbar als Weihnachtsgeschenk. Bestimmt sieht sie auch in Blautönen wunderschön aus.










Quelle
Idee Snaply

Kommentare:

  1. Die Tafel ist wunderschön und eine tolle persönliche Geschenkidee. Wirklich toll.
    Viele Grüße Bianca
    http://ladyandmum.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. super tolle Idee. Liebe Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  3. Super idee!!! Da freut sich emma sicher sehr. Lg sabine

    AntwortenLöschen
  4. Sieht nicht nur wunderbar aus, sondern hat auch einen praktischen nutzen und wird dein Gottakind sicher durch eine spannende Zeit begleiten.

    AntwortenLöschen