­

­
­

Freitag, 6. Januar 2017

Sternenverpackung für die Sternsinger

Wir bereiten jedes Jahr eine Kleinigkeit für die Sternsinger vor. So gibt es neben der gewünschten Spende auch etwas für jedes Kind selber (und auch den Begleiter).



Die Sterne haben wir gleich genäht, wie die Sternengirlande für das Kinderzimmer.




Die roten Tüten habe ich günstig in der Weihnachtszeit gekauft. Ein bisschen weihnachtlich sieht die Verpackung auch aus, aber das darf sie ja noch.

Ich könnte mir einen Adventskalender auf diese Art auch sehr gut vorstellen. Im Set waren es auch 24 Tüten. Auf jeden Stern könnte man eine Zahl stempeln.




Alles Liebe und ein schönes Wochenende im Schnee!




Kommentare:

  1. Liebe Katharina,
    ob als Geschenk für die Sternsinger oder als Adventskalender ...
    schauen deine Päckchen toll aus! Macht sehr viel her :-)
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Schön, da werden sich die Sternsinger bestimmt freuen.
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Verpackung, das ist echt dein Ding :-))) und die Sternsinger werden sich sicherlich freuen, daß man auch an sie gedacht hat.

    Schnee soll heute über Nacht kommen, aber nur ein bissl, naja hoffe ich halt :DDD

    Euch ein tolles Wochenende im Schnee

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Katharina!
    Wow, das ist ja echt lieb von euch!
    Sehr schön habt ihr es gemacht!
    Wünsch dir noch ein wunderschönes, gesundes und aufregendes neues Jahr!
    Ganz liebe und verschneite Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen