­

­
­

Samstag, 24. Dezember 2016

Schokoladentörtchen

Zum gestrigen Ferien- und Urlaubsbeginn meiner Männer habe ich eine Minitorte zum Nachtisch gebacken.



Zutaten
100 g weiche Butter
100 g Zucker
100 g Schokolade
6 Eier
50 g Zucker
80 g geriebene Nüsse
70 g Mehl
1 TL Backpulver
Schokoglasur



Zubereitung
* Butter, Dotter und Zucker zu einer sehr flaumigen Masse rühren.
* Schokolade über dem Wasserbad schmelzen.
* Nüsse und Schokolade in die Butter-Zucker-Masse rühren.
* Eiweiß mit Zucker zu sehr steifem Schnee schlagen.
* Mehl und Backpulver mischen
* Schnee und Mehlmischung abwechslungsweise zu der Butter-Zucker-Masse rühren.
* Bei 175 °C ca. 50 min. backen.
* Abkühlen lassen.
* Mit Glasur überziehen und wenn man möchte dekorieren.

Info
* Meine Backform hat einen Durchmesser von 12 cm. Ich habe die Menge der Zutaten halbiert und zwei Portionen daraus gebacken. Backzeit hierfür: je ca. 25 min.
* Zum Zusammensetzen habe ich Marmelade verwendet.
* Das Rezept ist ein tolles Basisrezept, das ganz unterschiedlich variiert werden kann.
 


Ich wünsche euch und euren Lieben ein wunderbares Weihnachtsfest! Genießt es so gut es geht und lasst euch nicht stressen, ja!?


Alles Liebe!



Kommentare:

  1. Schmeckt sicher köstlich und sehr schön verziert.

    Einen wunderschönen Heiligen Abend wünsche ich Euch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mmmm ja und die beiden waren so gnädig, dass ich auch ein Stück bekommen habe.

      Alles Liebe und weiterhin wunderschöne Weihnachten!
      Katharina

      Löschen
  2. Mmh sieht sehr lecker aus.
    Schöne Weihnachten
    Grüße sonnenblume

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank.

      Das wünsche ich dir auch.

      Alles Liebe!
      Katharina

      Löschen
  3. Liebe Katharina,
    habe gerade auch eine Schokotorte für morgen gebacken ;-)
    Deine schaut aber auch seeeehr lecker aus!
    Ich wünsche Dir noch wundervolle und stressfreie Feiertage
    im Kreise Deiner Lieben!
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schokotorten sind immer eine gute Idee.

      Herzlichen Dank. Das wünsche ich dir auch.

      Alles Liebe!
      Katharina

      Löschen