­

­
­

Montag, 26. Dezember 2016

Kinder-Christbaum

Als wir unseren Christbaum gekauft haben, standen da noch ein paar ganz kleine Bäumchen und da konnten wir einfach nicht widerstehen. Einer musste fürs Kinderzimmer mit.



Zumindest war das die erste Idee. Doch da der große Weihnachtsbaum für uns alle im Wintergarten steht, freue ich mich umso mehr, dass der kleine nun unser Wohnzimmer schmückt.



Aus der Weihnachtsbox durfte sich Adrian die Deko selbst aussuchen und ich mehr als zufrieden mit dem Ergebnis.

Die "Kügele" sind wirklich winzig und passen perfekt für Minibäumchen.



Mit den Wichteln wurde zuerst gespielt, bevor der kleinste als Christbaumspitze umfunktioniert wurde.



Ich wünsche euch einen wunderbaren Weihnachtsausklang.


Alles Liebe!



Kommentare:

  1. Der ist ja zauberhaft, die Kugerl passen wirklich perfekt dazu. Und die Wichtel sind dann i-Tüpfelchen dazu.

    Schönen Stefanitag-Abend noch

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!
    Das ist ja wirklich ein entzückend, kleiner Baum. Der würde mir auch gefallen. Dein Sohn hat das mit der Deko super gemacht. Hat einen richtig guten Geschmack.
    Liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen