­

­
­

Dienstag, 15. November 2016

Adventskalender - No. 2

Für unsere Mama, habe ich heuer einen Tee-Adventskalender gemacht. Seit einiger Zeit trinkt sie zum Frühstück keinen Kaffee mehr, sondern Tee. - Das hat sie von mir. ;o)



Jeden Teebeutel habe ich mit Schreibmaschinenpapier verpackt. Das graue Papier in verschiedenen Nuancen habe ich aus Farbmusterkarten aus dem Baumarkt zugeschnitten. Die wunderschönen Adventszahlen kommen von hier.


Die Teebeutel finden in einer kleiner Holzkiste Platz, in der ursprünglich Pilze verpackt waren. Die Sternenserviette passt farblich genau zu den grauen Hintergrundpapieren.


Das kleine schwarze Glöckchen, stammt ebenfalls aus dem Baumarkt.


Alles Liebe!







 
 
 
P.S.: Unter meinem Label "Adventskalender" findet ihr noch viele weitere Ideen!


Quelle
Adventszahlen Feine Billetterie*

*Werbung

Kommentare:

  1. moiiii is der liab gworden
    do wird dei MAMA voll ah GAUDI ham,,,,freu,,,freu

    hob no an feinen ABEND
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  2. eine sehr schöne Idee, die du da eingetütet hast!
    bin mir sicher, dass das zu großer Freude führen wird ...!

    love
    sophia

    AntwortenLöschen
  3. Wow, auch dieser ist wunderschön geworden. Hab heuer für eine Freundin auch einen Teeadventkalender gemacht, eingetütet hab ich sie schon jetzt fehlt mir noch die passende Aufbewahrung. Die Glocke ist doch der Hammer.
    glg Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Hey,
    sehr schöne Idee und tolle Umsetzung! So etwas wünsche ich mir auch ;P
    Liebe Gruesse

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöne Idee, und auch so liebevoll gestaltet, da zauberst deiner Mama jeden Tag ein Lächeln ins Gesicht :DDD

    Schönen Abend

    AntwortenLöschen