­

­
­

Dienstag, 15. März 2016

Osternestchen im Glas

In den Weiten des Internets bin ich bereits einige Male auf die Idee eines Osternestes im Glas gestoßen.

Als kleines Geschenk haben nun auch wir diese Idee umgesetzt...


Den Verschlussdeckel haben wir gelb angemalt, die Federn aus Papier ausgeschnitten...


 ... das Minihäschen macht es sich in einem Holzwollenest Glas gemütlich und wartet darauf verschenkt zu werden.

Je nach Glas könnt ihr die Nestgröße variieren.



Einen wunderschönen Tag und viel Spaß bei den Ostervorbereitungen!



Kommentare:

  1. Tolle Idee!
    Liebe Grüße, Britti

    AntwortenLöschen
  2. Die idee klau ich mir gleich! Brauch nämlich ne kleinigkeit als dankeschön.liebe grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr!!! Es kommen noch ein paar mehr (hoffe ich)...

      Löschen
  3. Die Gläser passen immer, habe auch immer eines parat. Glg Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Süße Idee.... im wahrsten Sinn des Wortes :-)

    AntwortenLöschen