­

­
­

Dienstag, 8. März 2016

Der Osterhase schickt liebe Grüße!

Es ist bei uns schon zur lieben Tradition geworden, dass der Osterhase, auch vor dem Fest, eine Kleinigkeit vorbei bringt.

Ohne dass jemand zu Hause ist, liegt plötzlich etwas da.


Heuer habe ich aus einem Stück Tissue-Tischdecke einen kleinen Beutel genäht. Das Osterhasengesicht habe ich vor dem Zunähen mit Dreifachstich aufgenäht. Gefüllt ist der Beutel mit einer Bügelperlenvorlage in Ostereiform und ein paar kleinen Schokoladeeiern.


Im Vorjahr gab es einen Hasen in Papierform und ein Jahr davor ein Papierei. Mir fällt gerade auf, dass eine genähte Verpackung bereits ebenfalls zur Tradition dazu gehört.


Bevor wir das Osternest für den Esstisch bastelten, haben wir wunderschöne, gefüllte Narzissen in einer Vase arrangiert.



Habt einen schönen Tag!



Kommentare:

  1. ...ohh so "große" Geschenke gab´s bei uns nicht vorab, aber so ein paar Eier im Garten oder beim Spaziergang ;O)
    Liebe Grüße
    Gabi,
    die das Tütchen sooo entzückend findet!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmmmm, ich finde ja nicht, dass das ein großes Geschenk ist, aber das liegt vermutlich im Auge des Betrachters. :o)

      Dankeschön und auch dir liebe Grüße.
      Katharina

      Löschen
    2. .. ich wollte dir nicht u nahe treten, darum in " " - hab mich aber an meine Kindheit erinnert und fands einfach klasse !

      Löschen
    3. Das weiß ich doch, dass du nicht böse meintest, habe es auch nicht so aufgefasst. Dennoch danke. :o)

      Einen schönen Abend.
      Katharina

      Löschen
  2. Liebe Katharina das finde ich eine sehr schöne Idee. Mit so viel Liebe überlegst du dir etwas für deine Familie. Mir gefällt es. Danke für die Inspiration. Herzlich, Anna

    AntwortenLöschen