­

­
­

Samstag, 6. Februar 2016

Faschingsfest - Die Spiele!

Die Kinder haben wunderbar zusammen gespielt und es wäre auch ohne Spiele gegangen, dennoch hatten sie Spaß daran.

Auf dem Tisch war bereits dieses Spiel vorbereitet und sie haben es noch so gerne gespielt wie dieses Mal.

Dann haben wir ein paar Gegenstände unter einem Tuch versteckt und einen entfernt, dann musste geraten werden welcher fehlt. Ganz wichtig war, dass der Gewinner auch den nächsten Gegenstand verschwinden lassen darf.

Für ein weiteres Spiel standen die Kinder um unseren Couchtisch und haben versucht, einen Tischtennisball hinunter zu pusten.

Und dann haben wir noch witzige Fotos gemacht. Hierfür habe ich Bärte, Schnurrbärte, Krawatte, Fliege, Krone... gebastelt. Jeweils mit einem Chinastäbchen zum Festhalten. Es gibt auch fertige "Foto-Booth-Sets" zu kaufen, doch die Utensilien sind relativ schnell und einfach zu machen. Ergänzend gab es noch rote Nasen und Brillen.



Herzliche Grüße!


1 Kommentar:

  1. Das war sicher eine Riesenhetz, kann ich mir vorstellen und die Fotos eine bleibende Erinnerung, super Idee

    AntwortenLöschen