­

­
­

Montag, 14. Dezember 2015

Verlosung für euch & Geschenke für ♥ Emma ♥ Teil 1

Meine Freundin hat gerade erst ihr zweites Mädchen bekommen. Eine zuckersüße kleine Maus. Schockverliebtheit inbegriffen!

Da sie die Babyausstattung bereits in der passenden Farbe hat, habe ich ihr ein persönliches Geschenk machen lassen.



Am meisten Freude kann man meiner Freundin mit Geschenken, die etwas bedeuten, machen. Sie macht sich selber beim Schenken einige Gedanken, damit sie stets das Passende findet. Also ist dieses Memospiel für sie einfach perfekt.

Ich habe mich riesig gefreut, als die Kooperationsanfrage von Robert der Firma Duettos ankam. Duettos ist ein Einmannbetrieb und kommt, ebenso wie ich, aus Vorarlberg. Die Ausarbeitung ist unkompliziert und das Memospiel wurde genau nach meinen Wünschen gestaltet.

Außerdem gibt es noch ein Dominospiel und demnächst ein Sudokuspiel zur Auswahl.



Für die Vorderseite habe ich mir ein paar Sterne gewünscht. Passend zum Spruch: "Freunde sind wie Sterne, du kannst sie nicht immer sehen, aber sie sind immer da". 

Mir gefällt diese Gestaltung über alle Maßen! Danke Robert!


Die Karten sind äußerst stabil (so können auch kleinere Kinder "mitspielen") und die Bilder von sehr guter Qualität. Die Kanten sind abgerundet, was die Lebensdauer verlängert. Die Karten lassen sich ganz leicht aus der Verpackung nehmen und wieder verräumen.

Verpackt ist das Spiel in einer weißen Schachtel, mit einem zusätzlichen Schuber. Das sieht so hübsch aus, dass es keine zusätzliche Verpackung benötigt.


Ich habe Fotos von unserem ersten Spaziergang, unserem gemeinsamen Schwedenurlaub, Besuchen bei uns, Besuchen bei ihnen und und und ausgewählt. Auf einem Bild liest meine Freundin den Kindern gerade ein kleines Büchlein vor, das dem Namen "Emma" trägt. Das Bild entstand lange bevor jemand etwas von Emma wusste. :o)


Ich darf ein Memospiel nach Wahl (36 oder 72 Karten) unter euch verlosen. 
 
Wenn der Gewinner/die Gewinnerin ganz schnell ist, landet das Memospiel vielleicht noch unter dem Weihnachtsbaum!? Bis Freitag muss bestellt werden.



Teilnahmebedingungen
* Jeder, der mir bis einschließlich Mittwoch, 16. Dezember 2015 ein Kommentar zu diesem Post hinterlässt, ist automatisch bei der Verlosung dabei.
* E-Mails werden nicht berücksichtigt.

* Ich schreibe den Gewinner nicht an.
* Wenn sich innerhalb von zwei Wochen, nach der Bekanntgabe, der Gewinner nicht meldet, wird das Memospiel noch einmal verlost.
* Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Die Kartenrückseite habe ich mit "Till våra vänner!" beschriften lassen. Das heisst übrigens "Für unsere Freunde!". Da das Spiel für die ganze Familie ist, fand ich diesen Satz sehr schön.
 

Danke Robert für die wunderschöne Gestaltung dieses großartigen Spieles und die überaus angenehme Zusammenarbeit!
Danke Doris für die schwedischen Übersetzungen! Puss och kram!
Danke an meine Freundin, für die Erlaubnis, die Bilder zu veröffentlichen. Ich freue mich unglaublich Emma aufwachsen zu sehen!



Was sich meine Freundin von mir, für die kleine Emma, gewünscht hat, zeige ich euch ganz bald.

Play your game! & Lycka till!



Kommentare:

  1. Oh was für ein tolles Geschenk. Ich habe heute angefangen unserer kleiner Maus Memory zu erklären. Ich spiele bis heute gerne Memory und freue mich wenn unser kleines Mädchen es auch kann. Gerne versuche ich mein Glück bei einem so tollen persönlichen Spiel. Liebste Grüße und ein friedvolles Weihnachtsfest wünscht Nina

    AntwortenLöschen
  2. Sieht klasse aus. Da versuche ich doch gleich mein Glück im lostopf... Voraussetzung, dass es auch nach Deutschland geht.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  3. Ein wunderschönes Geschenk, mit der du deine Freundschaft, die eurer Kinder und das neue Geschwisterchen in einer ganz besonderen Weise dargestellt hast. Ich bin sicher, deine Freundin wird es in Ehren halten für ihre wirklich zuckersüße Tochter, hach Babys sind einfach zum Knuddeln :-))))

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe Memory!
    Da versuche ich doch gerne mal mein Glück und hüpfe in den Lostopf
    Liebe Grüße Britti

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie schön, eine wirklich tolle Geschenkidee .. ich hab schon unzähliche Memorys selbst gemacht, aber so schön und hochwertig war natürlich keines. Deshalb hüpfe ich mal mit Anlauf in deinen Lostopf ... das wäre ja noch die geniale Weihnachtsgeschenkergänzung.
    Alles Liebe Michaela

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Katharina,
    erstmal toller Blog - erst neu entdeckt und schon süchtig danach... Danke dafür!
    Die Idee mit dem Memory ist so toll und endlich mal Fotos zum Anfassen und nicht nur auf dem Computer.
    Unsere Kinder lieben auch Fotos und Spiele. Das wäre also ein sp passendes, schönes und bleibendes Geschenk für die Beiden und uns als Familie. Da versuche ich doch auch mein Glück und schaffe es gerade noch...
    Gute Nacht und viele Grüße,
    Nadja

    AntwortenLöschen
  7. Oh wie toll, ich liebe Memory!! das ist das einzige Spiel, dass ich gegen meinen ehrgeizigen Freund gewinne :-). Daher mag ich es total gern!! Und dann evtl. auch noch mit den eigenen Bildern - von unseren ganzen "Urläuben", vielleicht auch ein paar Ultraschallbilder vom Lieblingsmenschen. Wunderbar!! Eine prima Geschenkidee - schade, dass ich es erst jetzt entdeckt habe. Wäre sonst bestimmt super angekommen zu Weihnachten. Na gut, dann eben Ostern 2016 :-). ... Sooo und nun hüpfe ich mit großem Anlauf in den Glückstopf hinein und drücke ganz fest die Daumen!
    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  8. Hallo katharina, das memory ist so toll. Was für eine liebevolle geschenkidee. Ich habe drei jungs und wir lieben es memory zu spielen. Ich war bis jetzt immer nur stille mitleserin deines blogs - jetzt versuche ich auch mal mein glück. Liebe grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen