­

­
­

Mittwoch, 16. Dezember 2015

Geschenke für ♥ Emma ♥ Teil 2


Als ich meine Freundin fragte, was sie denn noch für ihr Baby braucht, hat sie mich gebeten ein Mobile für Emma zu machen.



Auf diese Idee wäre ich gar nicht gekommen, da ich mir sicher war, dass sie noch eines von ihrer großen Tochter hat.

Ich war begeistert von der Idee und hatte sofort einen Heißluftballon im Kopf. Fragt mich bitte nicht warum, ich weiß es selber nicht.

Die Schnittmuster für das Mobile habe ich alle selbst gezeichnet, so auch das für den Heißluftballon. Nach einigen Versuchen, ein Muster für ein 3D-Model zu zeichnen, gab ich auf. Aber man kann ihn erkennen.


Für die Wölkchen, habe ich einen Stoff mit winzigen Sternen verwendet.


Für die Karte hat Adrian eigens ein Geschenk aus Bügelperlen angefertigt.  Für die große Schwester gab es auch noch eine Kleinigkeit, die ich allerdings nicht fotografiert habe.



Heute habt ihr noch die Chance ein personalisiertes Memospiel zu gewinnen. Bitte hier entlang.


Habt einen feinen Tag.



Kommentare:

  1. Der Heißluftballon und die kleinen Wolken sind ja toll!! Ich wollte meinem Kleinen auch immer noch ein Mobilé basteln, aber irgendwie komme ich einfach zu nix kreativem mehr. Aber das ist ja auch nicht schlimm. So lange erfreue ich mich einfach an deinen schönen Ideen!
    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe erst im sommer angefangen zu nähen. Man wird total süchtig. Und wenn ich dieses mobile sehe, juckt es mich schon wieder in den fingern. Leider fehlt mir grad die zeit - mein kleinster ist 11 wochen alt... Liebe grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Ach wie schön! Da wär ich am liebsten die Emma :O)
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen