­

­
­

Mittwoch, 25. November 2015

Fünf!

Wie lange es doch dauern kann, bis man wieder Geburtstag hat. Könnt ihr euch noch erinnern, wie sich das für euch als Kind anfühlte? Mein Sohn, konnte es jedenfalls kaum erwarten.


Da er Superhelden liebt und alles was schnell ist, hat mein Mann für die Geburtstagstorte eine Flash-Figur gekauft.

Bei Flash ist der Name Programm. Er ist blitzschnell und sogar der schnellste Mann der Welt. Adrian hat sich riesig gefreut, als er ihn auf seiner Torte entdeckte.


Die Torte war eine Eigenkreationen, die den Wünschen des Kindes am nächsten kam. Schokolade, Himbeeren, Marzipan, Mascarponecreme und Fondant. 

Schmeckt himmlisch und nach einem Stück ist man pappsatt nach zwei Stücken ist einem übel.


Eine Kerze in Form einer "5" gab es natürlich auch. Sie hat es nur nicht auf's Foto geschafft, war aber ein großer Wunsch des kleinen Mannes.


Wie wir seinen Geburtstag noch gefeiert haben, zeige ich euch ganz bald. Diesen Post habe ich vorbereitet. Während ihr das lest, feiern wir bereits den nächsten Geburtstag - meinen.


Einen wunderschönen Abend und ganz liebe Grüße.


Kommentare:

  1. ...auch dir alles alles Liebe zum Geburtstag,
    fünf unglaubliche Jahre ist Adrian schon alt, da ist man schon ein ganz groooßer ! :O)q
    Servus
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen, vielen Dank. Ja, er ist schon richtig groß! Kaum zu fassen.

      Herzliche Grüße.
      Katharina

      Löschen
  2. Die hat bestimmt sehr gut geschmeckt, obwohl Fondant mag ich so gar nicht, diese Figur hätte Martin damals auch sehr gut gefallen, bei uns waren es damals Superman, Batman und die Power Rangers, davon haben wir sogar noch einige daheim :-))

    AntwortenLöschen