­

­
­

Freitag, 6. November 2015

Adventskalender mit Wertmarken

Es wird wieder früher dunkel, ist deutlich kühler und in den Geschäften schimmert das gesamte Weihnachtssortiment. Alles Zeichen dafür, dass es nicht mehr lange dauert, bis man das erste "Türchen" am Adventskalender öffnen darf.

Ganz überraschend bekam ich Post aus Hamburg, denn auch heuer darf ich mit den wunderschönen Adventsmarken der Feinen Billetterie einen Adventskalender gestalten.



Material
Adventsmarken-Set
24 Toilettenpapierrollen
Papier
Sternenstempel
rotes Stempelkissen
Wolle oder Band
Schere
Kleb

Bleistift
24 kleine Geschenke

 
So wird's gemacht
* Toilettenpapierrollen jeweils um 3 cm kürzen. Das geht am schnellsten, wenn man den 3-cm-Streifen der ersten Rolle als Maß nimmt.
* 48 Papierkreise zuschneiden. Ca. 2 cm größer, als der Rollendurchschnitt.
* Einen Kreis auf der Unterseite am Rand der Rolle ankleben, Geschenk einlegen, einen zweiten Kreis auf der Oberseite am Rand der Rolle ankleben.
* Die Größe für das Rechteck des Mittelteiles ausmessen. Umfang + ca. 1 cm, Höhe - ca. 2 mm
* Mittelteile zuschneiden mit verschiedenen Sternenstempeln gestalten. 
* Mit Wolle umbinden und Wertmarken einstecken.

Tipps
* Natürlich kann man die "Schächtelchen" gestalten wie man möchte. Unsere Wahl viel auf Sterne, denn sie sind hier nach wie vor beliebt und passen wunderbar ins Kinderzimmer und zur Adventszeit.
* Da die fertigen "Schächtelchen" optisch auch an Trommeln erinnern, könnte man sie auch so gestalten und an einen schönen Ast oder den Christbaum hängen.


Untergebracht ist der Adventskalender in einer Sternenschachtel aus dem Kinderzimmer und bekommen wird ihn mein Sohn.

 
Da die Marken eingesteckt werden, können sie auch wunderbar weiterverwendet werden. In unserem Fall als Startnummern für Spielzeugautos.


Einige weitere Adventskalenderideen, zeige ich euch in nächster Zeit. Denn nun sind alle fertig und so habt ihr noch genügend Zeit etwas nachzubasteln, wenn euch eine Idee gefällt.
 
Da der "Feind" allerdings mitliest, werde ich euch den Inhalt der Adventskalender nicht verraten. Ein bisschen Spannung soll für die Beschenkten erhalten bleiben.


Unter meinem Label "Adventskalender" findet ihr noch viele weitere Inspirationen der letzten Jahre.


Herzliche Grüße und viel Spaß bei den Adventsvorbereitungen!









P.S.: Die roten Glöckchen habe ich heuer im Sommer bei 36 °C gekauft.
P.P.S.: Bis Dienstag könnt ihr noch bei meiner Wandtattoo-Verlosung mitmachen.


Quelle
Adventsmarken Feine Billetterie*

*Werbung

Kommentare:

  1. Hallo liebe Katharina!
    Welch geniale Idee!
    Wünsch dir noch einen wunderschönen Abend und einen tollen Wochenstart.
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen, vielen Dank. Das wünsche ich dir ebenfalls.

      Herzliche Grüße.
      Katharina

      Löschen
  2. Huhu... Ich bin mir gerade unsicher, ob ich dich schon zu meinen Linkparty #adventskalenderliebe eingeladen habe... Du hast so viele tolle Ideen auf deinem Blog, sie sind alle herzlich willkommen. Liebe grüße, caro

    AntwortenLöschen