­

­
­

Freitag, 4. September 2015

Batman

Dass wir einen kleinen Superhelden-Fan zu Hause haben, wisst ihr vielleicht noch von hier. Deshalb hat er sich zum Spielen einen Umhang und eine Maske gewünscht.

Unzählige Male ist er bereits als Batman verleidet in den Kindergarten gegangen. "Mama wosch, falls dia andara Kinda Angscht kriagan, beschütz i se." Er hat natürlich auch dringende Einsätze im Garten, wird beim Einkaufen gebraucht und und und. Wer einen Superhelden im Haus hat, hat es gut!




Die Stoffe für die Maske habe ich mit doppelseitig klebendem Vlieseline zusammengebügelt und zugenäht. Zwischen die zwei gelben Stofflagen habe ich Hutgummi eingenäht.



Damit der Umhang am Hals bequem ist, ist er oben weniger breit als unten. Den Rand habe ich eingenäht und zum Zubinden ebenfalls Hutgummi verwendet.




Diesen Stein hat unser Superheld vom Spazieren mit nach Hause genommen. Den können bestimmt nur wahre Helden finden und er wird wie ein Schatz gehütet.


Ein superschönes Wochenende.



Kommentare:

  1. Liebe Katharina,
    Was für eine tolle Idee! Und das Kostüm IST richtig schön geworden!
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katharina!
    Dien kleiner Superheld ist echt süß :O)
    Ja und ich finds klasse, das du ihm seinen Wunsch sooooooo schön erfüllt hast!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen