­

­
­

Mittwoch, 29. Juli 2015

Heidelbeer-Wegwarten-Smoothie

Nomen est Omen. Bei Wegwarten auf jeden Fall, denn sie machen genau das. Sie warten am Wegrand und bei einem Morgenspaziergang haben wir so unsere erste Smoothiezutat gepflückt.



Ich war sehr gespannt wie Wegwarten schmecken werden und war positiv überrascht. Sie schmecken uns sogar sehr. Sie sind zart und süßlich, außerdem sind sie gesund, beispielsweise wird ihnen eine schmerzstillende Wirkung nachgesagt.



Wir haben das Rezept aus diesem Sommerbuch abgewandelt.



Zutaten
400 g Heidelbeeren
500 ml Buttermilch
4 EL Honig oder Agavendicksaft
15 Wegwartenblüten, abgezupft.

Zubereitung
* Alle Zutaten pürieren.



Viel Spaß beim Ausprobieren.
Liebe Grüße!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen