­

­
­

Dienstag, 26. Mai 2015

Sommerlimo

Mit Sommer hat der heutige Tag wettertechnisch zwar herzlich wenig zu tun. Es regnete in Strömen und meine Jacke war definitiv zu dünn. Brrrr.

Doch da mein kleiner Mann mich fragte, ob er die Zitronen auspressen darf, hatten wir spontan die Idee für eine Sommerlimo. Und schon kamen ein paar Sonnenstrahlen um's Eck.



Zutaten
4 Zitronen
1/4 Miniwassermelone
Mineralwasser

Zubereitung
* Zitronen auspressen
* Von der Wassermelone möglichst die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden.
* Zitronensaft und Wassermelone pürieren.
* Mit Mineralwasser aufgießen.


Tipps
* Hätten wir 10 Zitronen gehabt, hätte Adrian auch 10 ausgepresst. Wenn man schon mal dran ist. 3 hätten auch gereicht.
* Biowassermelonen schmecken um Welten besser.
* Im Sommer dürfen dann auch noch ein paar Eiswürfel ins Glas.



Einen schönen Tag mit ganz viel Sommer im Herzen.




Kommentare:

  1. Liebe Katharina,
    eure Limonade klingt ja lecker - die wird auf der nächsten Feier gleich ausprobiert (bzw. wenn wir das nächste Mal Wassermelone zu Hause haben). ;-)
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katharina!
    Die Limonade, lässt mir das Wasser im Mund zusammenlaufen!
    Wenn ich "kleinen" Besuch habe, ist das Auspressen von Zitronen und Orangen auch immer eine Lieblingsbeschäftigung.
    Da wir den gewonnen Saft nicht immer trinken können, fülle ich den Saft in Eiswürfelformen- oder sackerl und friere ihn ein.
    So habe ich für Marinaden, Limonaden, zum Backen oder Kochen, usw. immer Zitronensaft zur Hand.
    Ich mache das übrigens auch mit Kokosmilch, Obers, Bechamelsauce, Marinaden, usw..

    Liebe Grüße! Klara

    AntwortenLöschen
  3. ...oh, mit der Melone kriegt man eine so herrliche Farbe - da gibt´s hier bestimmt Abnehmerinnen !
    Liebe Grüße
    Gabi,
    der es auch zu brrrr ist,
    aber jetzt grad traut sich die Sonne ein bisschen :O)

    AntwortenLöschen
  4. Mmmmhhh .... diese Limonade schmeckt bestimmt prima. Dankeschön fürs Rezept!
    Viele liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen