­

­
­

Samstag, 16. Mai 2015

4 1/2

Heute ist unser kleiner Mann 4 1/2 Jahre geworden. Da Adrian Superhelden so sehr liebt und wir Adrian so sehr lieben, haben wir uns für ihn eine Kleinigkeit überlegt...


Für den Kuchen habe ich Biskuitteig in einer Miniform (in drei Etappen) gebacken. Die ausgekühlten Teigplatten habe ich mit Marillen-Holunderblüten-Marmelade bestrichen. Im Mittelteil habe ich mit einem Glas die Mitte ausgestochen, sodass ein Ring entstand. Diesen habe ich beim Stapeln, als zusätzliche Überraschung, mit bunten Schokolinsen gefüllt. Einkleidet habe ich den Kuchen mit Vanillesahne.


Das kleine Schild ist mit dickerem Papier und dem Dymogerät ganz schnell gemacht.


Doch das Wichtigste ist natürlich die Batman-Figur. Mit ihr können nun sämtliche Abenteuer nachgespielt werden.


Mein Mann kocht gerade und ich darf mich einfach nur Hinsetzen. Herrlich!
Ein schönes Restwochenende.





Kommentare:

  1. Wie die Zeit vergeht, irre, bald ist er in der Schule. Diese Figuren habe ich gerade alle gefunden, als wir Martins Zimmer umgebaut haben, in jeder Größe gibts da Superman, Batman und keine Ahnung wie die noch alle heißen :-)
    (Hoffentlich meldet sich nicht wieder der Brandmelder :-D ggggg)

    Alles Liebe

    AntwortenLöschen
  2. ... Thor, Green Lantern, Robin, Ironman, Hulk und und und.

    Brandmelder??? Was habt ihr denn gemacht?

    Alles Liebe.
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lach, nicht bei uns, aber gabs da nicht mal die Geschichte mit zuviel Rauch beim anbraten oder so als Rupi gekocht hat :-))

      Löschen
    2. Jetzt habe auch ich es geschnallt, habe ganz vergessen, dass ich dazugeschrieben habe, dass Rupi kocht. :o)

      Aber diesmal ging alles glatt.

      Löschen
  3. Hallo liebe Katharina!
    Einfach zauberhaft! Wünsche eurem Superhelden alles Gute!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen