­

­
­

Dienstag, 3. März 2015

An Tagen wie diesen! & Osterkinderbücher

Die letzten zwei Wochen waren für uns leider von vielen negativen Ereignissen belastet. Es ist auch viel Schönes geschehen, doch das tritt in manchen Situationen etwas in den Hintergrund.

Eine Stunde nachdem ich den gestrigen Post geschrieben habe, entdeckte ich, dass wir Wasser im Stromkasten haben. Nicht so toll, aber nach einigen Anrufen und einiges an Organisation konnte der Schaden glücklicherweise noch gestern behoben werden.

Davor jedoch, gestern Morgen - nachdem ich seit zwei Uhr wach war, es draussen nur geschüttet hat - haben meine Mama, Adrian und ich beschlossen alles liegen und stehen zu lassen und in die Stadt zu fahren. Nach einem Einkauf im Bioladen (Die Aussicht auf ein köstliches und gesundes Essen hebt meine Stimmung rapide.), haben wir ein bisschen im Dekoladen gestöbert. Und da stand er dann...

Adrian war sofort begeistert (war ja klar) und hat den Wagen durch's Geschäft gezogen, dabei das netteste Lächeln aufgesetzt und sah einfach verdammt süß aus. Kurz um, ich konnte nicht wiederstehen.

Kann man aufgrund von Schlafmangel und Traurigkeit auf "nicht zurechnungsfähig" plädieren?




Die Osterzeit wird bei uns in den letzten Jahren mit dem Herrichten der Osterkinderbücher eingeläutet.  Diese befinden sich alle zusammen in unserer Ostertasche und die Tasche steht nun im Wagen. Das ist äußert praktisch, denn so kann man schnell Platz machen, wenn man auf der Stelle "Mensch ärgere dich nicht!" spielen möchte und das Spiel mit dem Wagen bei der Oma abholt.



Unsere Lieblingsbücher zur Osterzeit...
* Der Hase mit der roten Nase.
* Weisst du eigentlich, wie lieb ich dich hab?
* Alberta geht die Liebe suchen.
Diese Bücher stehen ganzjährig zur Verfügung im Regal.

* Gut versteckt, kleiner Hase!
* 10 kleine Osterhasen 1,2,3 - Ach, du dickes Ei!
* Helma legt los
* Belle & Boo Guten Appetit, kleiner Hase
* Belle & Boo Gute Nacht, kleiner Hase
* Hase, Küken, Ei Die Hasensucherei
* Wohin rollt das Osterei?
* Stups der kleine Osterhase
* Die Häschenschule

Falls euch die Titel alleine nicht genügen, einfach melden. Was sind eure Liebingsosterbücher oder die eurer Kinder?



An Tagen wie diesen, denke ich mir oft das...

Dear past, thanks for all the lessons.
Dear future, I am ready!


Einen feinen Tag und viel Geduld für alles was kommen mag.



Kommentare:

  1. Ohje, das hört sich alles nicht so toll an....

    Aber euer Bücherwagen ist süß.... ich muss jetzt auch mal hoch ins Bücherregal gehen und die Osterbücher raussuchen...

    LG Catrin

    AntwortenLöschen
  2. Wow - der ist toll!
    Suche schon lange nach so etwas - gibts einen Kauftipp evt.?

    Danke und lG
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :o) So ging es mir auch. Ich habe den Wagen in einem Dekogeschäft vor Ort gekauft und er war ein Einzelstück.

      Herzliche Grüße.
      Katharina

      Löschen