­

­
­

Freitag, 27. Februar 2015

Wundertüte für einen kleinen Mann

Für einen kleinen, süßen Mann durfte ich im Namen von mir und ganz lieben Menschen ein Geschenk organisieren, verpacken und übergeben.



Die Karte habe ich ganz ähnlich gestaltet, jedoch leider nicht fotografiert. - Siehe Nachtrag.


Als Verpackungsmaterial dienten die üblichen Verdächtigen... Stempel, Masking-Tape, Dymoband, Wolle und Papier.



Bei uns schneit es schon den ganzen Tag und wir machen uns ein kuscheliges Wochenende. Ihr hoffentlich auch.








Nachtrag
Die Beschenkte, war so lieb und hat die Karte extra fotografiert. Et voilà.



Kommentare:

  1. liebe Katharina,
    mir macht es Spaß, ein schön verpacktes Geschenk zu öffnen -
    es wird Kindern nicht anders gehen - ich kann mich an Verpackungen
    total erfreuen -

    liebe Grüße- Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katharina,
    oh, wie schön! Eine tolle Idee und so hübsch verziert, die Wundertüte!
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Katharina!
    Wow, da hat sich der kleine Mann bestimmt gefreut!
    So bezaubernd hast du es und vor allem mit sehr viel Liebe gemacht!
    Wünsch dir noch ein schönes Restwochenende!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen