­

­
­

Donnerstag, 12. Februar 2015

Faschingsfest

Zwölf Blätter buntes Papier, Luftballons und ein paar Servietten - viel mehr hat es nicht gebraucht für die Deko zu unserem Faschingsfest.



Wir haben...
... geschnitten
Papierstreifen für die Girlanden an den Fenstern, der Lampe und des Buffethintergrunds
... gestanzt
große und kleine Konfetti als Deko für das Buffet, die Trinkflaschen, die Banderolen für den Konfettisalat und die Anhänger für die Mitgebsel
... genäht
Papierbälle für die Tischdeko
... aufgeblasen
Die Luftballons hat allesamt Adrian aufgeblasen. Der kleine weiße im Vordergrund ist übrigens das Kind.




Mit den Gästen kam auch die Sonne. Wir waren lange draussen, sind gerodelt, haben zwischendurch gegessen und danach haben die Kinder im Schnee im Garten gespielt und wir Mamas von drinnen zugesehen (die meiste Zeit jedenfalls).
 

Zu Essen gab es
* Krapfen und Mohrenköpfe von der Konditorei (da kann man Miniformate vorbestellen)
* Bananenstücke mit Schokolade überzogen und mit Esskonfetti bestreut
* Konfettisalat - Hierfür habe ich buntes Obst in Scheiben geschnitten und mit dem Kernhausausstecher Kreise angestochen.
* Schokoladenmadeleines nach diesem Rezept. Wir haben sie bereits zum vierten Mal gemacht, sie sind einfach köstlich.




Als Mitgebsel haben wir Gummibälle verschenkt. Blau für die Buben und rosa für die Mädchen.



Adrian hat vor dem Fest gesagt: "Mama, des wird des beste Fest aller Zeiten." Am Abend hat unser kleiner Feuerwehrmann ungefähr drei Sekunden gebraucht, bis er geschlafen hat.


Einen schönen Tag und Ore Ore!



Kommentare:

  1. ... ja der Helm ist ja vielleicht cool, das drumherum natürlich nicht zu vergessen, lach ;O)
    Habt es fein
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. ah wie süß, ein echter feuerwehrmann
    klasse
    meine tochter war immer prinzessin oder später hexe :)
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe als Kind Faschingsfeste geliebt. Deine Deko und Essen sehen toll aus und der kleine Feuerwehrmann erst.

    Lg Verena

    AntwortenLöschen
  4. Ein sehr schönes Foto ist dir da von deinem kleinen Feuerwehrmann geglückt. Das muss wirklich ein ganz besonders schönes Fest gewesen sein!
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Das muss wirklich ein tolles fest gewesen sein. Die Kinder hatten bestimmt einen Mordsspaß - bei dieser schönen Deko aber auch kein Wunder.
    Viele Grüße Bianca

    http://festlichundstilvoll.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Katharina!
    Wow das sieht ja alles super klasse aus! Wahnsinn mit wie viel Liebe du dekoriert hast!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen