­

­
­

Sonntag, 1. Februar 2015

allseits beliebt: Pixihüllen

Nachdem wir Ende des letztes Jahres schon einige Pixihüllen verschenkt haben, kam nun der nächste Schwung dran.

Die Hüllen sind nicht nur bei den Kindern, sondern auch bei den Eltern, sehr beliebt, denn so finden die Büchlein einen schönen Platz und können überall hin mitgenommen werden.



Zwei der Hüllen sind verpackt, verschickt und angekommen. Die anderen warten noch ein bisschen, bis sie übergeben werden, aber ich bin gerne gut vorbereitet.


Die Stoffe habe ich zusammen mit Adrian ausgesucht. Das macht uns immer sehr viel Spaß, für jedes Kind die passende Kombination zusammenzustellen.






Verpackt habe ich die ersten als Wundertüte, mit Vorhangklammern als Verschluss. Die Anhänger dienten auch gleich als Geburtstagskarte.



Seit Montag ist unsere Gsiblogger-Homepage online. Ich freue mich riesig darüber und es macht mir eine riesige Freude so viele kreative Menschen in meiner Nähe persönlich zu kennen.


Bei uns liegt ein Rezept bereit, das ausprobiert werden möchte. Süß & gesund hört sich doch gut an.
Einen wundervollen Wintersonntag.









Quellen
Anleitung Buchhüllen und Wundertüte-Stempel Mamas Kram
Leiter Fundstück vom Seeufer

Kommentare:

  1. Hallo Katharina,
    Die Hüllen sind ja wieder toll geworden- die gehen immer, da hast du recht!
    Ich finde ja die erste Stoffkombination am schönsten ;-)

    Liebe Grüße Catrin

    AntwortenLöschen
  2. Super schön sind die Hüllen geworden. Da werden sich die Beschenkten sicher freuen.
    Alles Liebe und einen schönen Sonntag wünscht Dir Julia

    AntwortenLöschen
  3. Sind ja auch wirklich herzig und praktisch diese Tascherl. Mit diesem Geschenk machst du auch gleich doppelt Freude, dem Beschenkten und den Eltern :-))))
    Na, da bin ich ja mal gespannt auf das Rezept gggg
    Schönen Restsonntag

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Katharina!
    Wow so ein schönes Fundstück vom Seeufer!
    Ja und die Hüllen sind einfach zauberhaft!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  5. Ach, die sind ja schön und so eine tolle Aufbewahrung

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen