­

­
­

Donnerstag, 11. Dezember 2014

Ein kleiner Wintergruss!

Die Musikgartenleiterin bekommt von uns einen kleinen, süßen Wintergruss. Die Verpackung ist schnell gemacht und ist genau so geworden, wie ich sie mir in einer schlaflosen Nacht vorgestellt habe. Juhuuu!!!



Material
2 weiße Blätter
Geschenksband
Bleistift und Radiergummi
Nähmaschine
Glöckchen etc. als Deko



Anleitung
* Die Mitte jeder Seite ausrechnen und die Position für das Band mit Bleistift anzeichnen.
* Länge der kürzeren Seite + ca. 4 cm abmessen und das Band in dieser Länge abschneiden.
* Band an die angezeichnete Stelle legen und ca. 2 cm nach innen (zwischen die zwei Papierlagen) biegen.
* Papier und Band festhalten und die erste lange Seite zunähen.
* Auf die gleiche Weise wird die zweite lange Seite zugenäht.
* Zwei Bänder zuschneiden: Müssen so lange sein, dass man noch je 2 cm einnähen kann und eine Schleife aus beiden Bändern binden.
* Ein Band an eine eingezeichneten Stelle legen und ca. 2 cm nach innen (zwischen die zwei Papierlagen) biegen.
* Eine kurze Seite zunähen.
* Geschenk füllen. Ich habe kleine, flache, einzeln verpackte Schokis verwendet.
* Papier und Band festhalten und die letzte Seite zunähen.
* Bänder zu einer Schleife binden.
* Auf der Unterseite ist kein Band zu sehen.
* Deko anbringen.



Alles klar? Meldet euch bitte, wenn etwas unklar ist. Ich bin mir noch am überlegen, ob ich einen Dymogruss aufkleben soll. Was meinst ihr?



Bei uns schneit es zwar nicht, "Mamaaa, wieso wohnen wir eigentlich auf dem Berg, wenn es keinen Schnee hat.", aber es ist sehr kalt und windig. Wir zünden jetzt ein paar Kerzen an und machen uns einen Orangenpunsch. So.


Liebe Wintergrüße.




Kommentare:

  1. Was für einen schöne Idee.
    Bei uns ist Regen Regen und Regen. Ich weis nicht ob s=Schnee besser wäre...Dann wären wir wahrscheinlich eingeschneit...zwinker
    Wir wohnen nicht auf einem Berg....niedlich der Kindermund
    Sei lieb gegrüsst von Conny

    AntwortenLöschen
  2. das ist eine tolle Idee, sehr sehr schön.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  3. Schön sieht das aus! Und was ist drin? Ich bin da doch immer so einfallslos- und kann Ideen gut gebrauchen!

    Liebe Grüße Catrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kleine Schokis. Die gehen immer.

      Einen schönen Abend.
      Katharina

      Löschen
  4. Also ich würds so lassen, wie es ist.
    Kalt und windig ist es bei uns auch, und Gott sei Dank auch kein Schnee (so schön eine Schneelandschaft auch ist, aber das schaufeln ist immer sowas von anstrengend...) aber für Kinder ist Schnee natürlich eine Riesenhetz

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Katharina,
    oh ... ist das eine hübsche Verpackung. Die Beschenkte wird sich bestimmt sehr darüber freuen.
    Viele liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  6. Eine super schöne Idee, danke dafür.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen