­

­
­

Dienstag, 2. Dezember 2014

Bezaubernde Weihnachtszeit & Lieblingskekse!

Die Weihnachtszeit ist einfach eine wunderschöne Zeit. Nie wird so viel dekoriert, nie wird so oft darüber nachgedacht, wie man anderen eine Freude machen kann, nie wird so viel gebacken... ♥

Letzte Woche haben wir ein ausgezeichnetes Keksrezept von einem Café in unserer Nähe ausprobiert. Sie sind so sagenhaft gut, dass sie vom Fleck weg zu meinen Lieblingskeksen auserkoren wurden.

Knuspriger Mürbteig gefüllt mit zarter Schokoladencreme. Mmmmm.


Zutaten Zimt-Trüffel-Sterne
300 ml Rahm (Sahne, Obers)
580 g Milchschokolade
1 Msp. Zimt

150 g Staubzucker
300 g Butter
450 g Mehl
1 Eigelb
1 TL Vanillezucker

Zubereitung
* Die Creme wird am Vortag gemacht. Dazu Rahm zum Kochen bringen und zerstückelte Schoki und Zimt einrühren, bis die Masse glatt ist.
* Über Nacht bei Zimmertemperatur stehen lassen.
* Staubzucker, Butter, Mehl, Eigelb und Vanillezucker verkneten.
* Im Kühlschrank eine Stunde kalt stellen.
* Mürbteig ca. 3 mm dick ausrollen, Sterne ausstechen und bei 180 °C hell backen.
* Auskühlen lassen.
* Die Creme in die Sternenmitte aufdressieren und mit einem Stern zusammensetzen.

Tipp
* Ich hatte viel zu viel Creme über. Entweder habe ich den Teig nicht dünn genug ausgerollt oder mein Kind hat zu viel davon gegessen. Beim nächsten Mal mache ich die halbe Menge der Creme.



Ist die mit Federn gefüllte Kugel nicht zauberhaft!? Oder die mit Sternen...


Der Schneestern ist handgemacht und mit Weihnachtsgrüßen auf einem kleinen Label versehen.


 Schlicht & stilvoll & weihnachtlich.

 

Ich habe schon seit Längerem nach einer schönen Keksdose gesucht. Vor Ort wurde ich leider nicht fündig, doch im Internet schon. Die Größe ist perfekt. Befüllt ist sie auch ein wunderbares Geschenk, das garantiert Freude bringt.


So jetzt werden die Koffer gepackt. Wir fahren ein paar Tage weg, danach geht es weihnachtlich weiter. Ich habe noch so viele Ideen, die ich gerne umsetzen möchte.


Eine schöne vorweihnachtliche Zeit.









Quelle
Keksdose, Teller, Kugeln, Schneesternrosette Räder*

*Werbung

Kommentare:

  1. Liebe Katharina, die Kekse sehen gut aus ! Die Kugel gefällt mir auch außerordentlich gut, ein schöne Idee. Ich habe hier auch gefüllte Acrylkugeln dekoriert. Die Dose ist auch toll, würde auch gut ins House No.43 passen:) Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. So schön weihnachtlich ist es schon bei dir :-)

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katharina,
    zuerst mal muss ich dir ja noch alles Liebe und Gute nachträglich zum Geburtstag wünschen! Mensch, das ist mir ja fast durch die Lappen gegangen. Entschuldige bitte!
    Ich hoffe, du hattest einen tollen Tag!
    Das Plätzchen-Rezept hört sich lecker an und die Glaskugeln sind ein Traum!
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen