­

­
­

Montag, 10. November 2014

Mein allerliebster Herbstsalat & Kräcker

Heute habe ich einer meiner Lieblingssalate gemacht. Ich mag ihn zu jeder Jahreszeit, doch im Herbst, wenn das Obst und das Gemüse so richtig frisch sind, ganz besonders.

Er ist ausnahmslos gesund (zumindest nach dem derzeitigen Stand der Wissenschaft). Genau so wie die Kräcker, die glutenfrei sind und nur aus den besten (Bio)Zutaten bestehen. Beides kann auch wunderbar für unterwegs eingepackt werden. So ein Vitaminkick tut nicht nur zu Hause gut.


Zutaten Salat
1 Teil Sellerie
1 Teil Karotten
1 Teil Apfel
einige Walnüsse
Zitronensaft oder Kräuteressig
Öl
frische Kräuter oder Kräutersalz

Zubereitung
* Sellerie, Karotten und Apfel waschen, putzen und grob reiben
* Mit Zitronensaft und Öl marinieren.
* Mit frischen Kräutern abschmecken.
* Walnüsse grob zerbrechen und darüberstreuen. 

 

Ich bin total verliebt in meinen neuen Stempel. Danke, danke, danke liebe Rose!


Zutaten Kräcker
1/4 Tasse Leinsamen
1/4 Tasse Chia-Samen
1/2 Tasse Sonnenblumenkerne
1/2 Tasse Kürbiskerne
1/2 Tasse Sesam
1/2 TL Salz
1 Tasse Wasser

Zubereitung
* Backrohr auf 175 °C vorheizen.
* Alle Samen und Salz vermischen und das Wasser untermengen.
* Ca. 10 min. quellen lassen.
* Mit den Händen, auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech, schön gleichmäßig verteilen und fest andrücken.
* 30 min. backen lassen
* In Stücke schneiden und vorsichtig umdrehen.
* Nochmals ca. 20 min. backen und auskühlen lassen.


Das Karottengrün auf den Fotos habe ich übrigens nicht mitgegessen. Der nächste Post ist weder orange noch kommen Äpfel vor - fest versprochen! ;o)


Fast hätte ich es vergessen... Vielen, vielen Dank an alle die auf Facebook bei der Adventskalender-Challenge für mich gestimmt haben. Am Ende bin ich auf Platz 3 gelandet und ich freue mich sehr über das Ergebnis.


Bleibt gesund.









Quellen
Tüten Small treasures*
Stempel von meiner Online-Freundin (Sie hat ihn bei Depot* gekauft.)
Kräckerrezept abgewandelt von Liebesbotschaft

* Werbung

Kommentare:

  1. Bitte bitte, sehr sehr gerne, dafür hab ich doch jetzt glatt was vom Schweden oder gggggg??
    Beim Salat würde ich die Sellerie wegglassen :-)) aber die Kräcker hören sich toll an und hätt ich sogar alles dafür daheim, könnt ich am Wochenende probieren, wenn ich mal die fertig sanierten Zimmer wieder eingeräumt habe.

    Gratuliere zum Stockerlplatz :-)))))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wo denkst du hin?? Im Leben nicht würde ich dir etwas vom Schweden kaufen. :o) Das kommt von einem Dekogeschäft, das viele (oder alle?) Dinge aus Skandinavien führt.

      Danke dir.
      Katharina

      Löschen
    2. Hihihi ok, aber irgendwann geh ich mit dir dort mal hin gg

      Löschen
  2. Toller Salat

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen