­

­
­

Donnerstag, 3. Juli 2014

Das haut den stärksten Wachmann um!

Als ich diese Wachmänner gesehen habe, wusste ich sofort, dass ich die auch nähen möchte. Da ich selber schon in London war und Rot hier derzeit äußert angesagt ist, habe ich kleine "Guards" genäht. Mit Kuschelhut versteht sich.



Eigentlich wollte ich sie ja schon zum Geburtstag im November nähen, dann zu Weihnachten, dann zum Osterhase, dann zum 3 1/2-Jährigen, dann... hatte ich keinen Grund mehr und mich einfach dahinter geklemmt. And there we go.



Den Häkelball habe ich euch hier schon gezeigt. Anleitung dazu ist verlinkt. So lange lag der Ball auf meinem Schreibtisch rum und hat auf seine Bestimmung gewartet.



Für zwei ganz liebe Kinder mit englischen Vorfahren, habe ich auch je einen Wachmann genäht. Verpackt habe ich die Männchen in Pillowboxen. Die sind schnell gemacht und geben absolut keine Auskunft über den Inhalt. So durften sie sich dann auf den Weg nach Kärnten machen.





Bei uns wird fleissig gekegelt und zwischendurch stehen die "Guards" als Deko in den Regalen, sehr zu meiner Freude.


Have a nice evening!




Kommentare:

  1. ....haha und mich auch, ich hätte maximal für einen die Geduld ggg. Deine schauen alle super aus.
    In London hab sogar ich mich als "Großstädterin" verloren gefühlt :DD, alles so hektisch, an Haufn Menschen,....aber sie hat ihren Flair.
    Schönen Abend

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katharina,
    vielen lieben Dank für Deinen Kommentar bei uns.
    Da komm ich doch gleich mal auf einen Besuch bei
    Dir vorbei. Hab bei Dir gestöbert und es gefällt mir total
    gut bei Dir und ich trag mich gleich mal ein, damit ich
    nix mehr verpasse, gell!
    Ganz liebe Grüße Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katharina,
    danke für deinen Besuch bei mir, du hast einen sehr schönen Blog, die Wachmänner sind total schön und weiter unten die süße Katze (die wohl deiner Mutter gehört oder?) finde ich ja zu drollig.
    Liebe Grüße vom Reserl und den sieben Buben, ich hab dich jetzt mal gespeichert in der Blogroll, damit ich dich nimmer aus den Augen verlieren tue, mir gefällts hier nämlich :-))

    AntwortenLöschen
  4. Die sind super süß geworden! Da hat sich sicher jemand sehr über die Post gefreut!

    Liebe Grüße Catrin

    AntwortenLöschen
  5. ...total klasse, mal sehen ob die Gelegenheit kommt ;O)
    Ciao
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Katharina,
    oh - sind die süß geworden. Die Beschenkten haben sich bestimmt sehr darüber gefreut.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen