­

­
­

Mittwoch, 21. Mai 2014

Upcycling

Beim Faschingsumzug haben wir Pins mit nach Hause gebracht. Diese habe ich mit Tafelfolie beklebt und mit Kreidestift und Schablone beschriftet. 

Bei unserem Frühstück wusste dann jeder gleich welcher Popcornbeutel seiner ist.





Habt ihr auch schon mal Schachfiguren im Picknickkorb gehabt? Oder was würde ich bei euch aussergewöhnliches finden? In eurer Handtasche vielleicht? Oder im Nachtkästchen?


Geniesst die Sonne.









Quellen
beschichtete Beutel Small treasures*
Sternenband Casa di Falcone*

* Werbung

Kommentare:

  1. Ganz tolle Tüten ... da schmecken die Popcorn gleich noch besser.
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen
  2. Herzallerliebst, Deine Tüten. Schlicht und wirkungsvoll. Herzlich, Frau Schritt

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Tüten :) Eine ganz tolle Idee. Wer möchte nicht nach so einer tollen Tüte zugreifen?!?

    Ganz liebe Grüße, Stefanie

    AntwortenLöschen
  4. Super Idee! Ich hab gerade noch auf einem anderen Blog was mit Tafelfolie gesehen und überlegt, was man noch so schönes damit machen könnte...

    AntwortenLöschen