­

­
­

Sonntag, 16. März 2014

Glimpses of spring

Was soviel bedeutet wie ein flüchtiger Blick auf den Frühling, wurde von Joanna ins Leben gerufen. Sie möchte gerne wissen, was uns das Gefühl von Frühling gibt?


Wenn ich an Frühling denke, fallen mir als erstes all die Käferlein und Vögel ein, die uns im Garten umschwirren und mit ihrem Gesang erfreuen.

Die Wiesen sind nie schöner, als wenn sie mit gelb blühendem Löwenzahn übersät sind. 

Ich mag Bärlauch, Erdbeeren, Spargel und überhaupt die Frühlingsküche.

Mehr Zeit draussen zu verbringen. Die ersten Picknicks.

Ich mag die dezenten, pastellfarbenen Töne bei der Deko. Ich liebe Ostern.

Die Temperaturen, die auch bei viel Sonne gut auszuhalten sind.

Und noch ganz viel mehr.


Wer bei "Glimpses of spring" ebenfalls mitmachen möchte, findet hier die Beschreibung dazu.


Den schönsten Frühling aller Zeiten wünsche ich euch.








P.S.: Heuer gibt es bestimmt ganz viele Salbei-Gerichte. Was den Marienkäfern schmeckt, kann doch auch nur gut für uns sein.

Kommentare:

  1. Liebe Katharina,
    sehr schön hast du den Frühling im Foto eingefangen -
    gleich vier Marienkäferchen tummeln sich auf einem Blatt -
    die Baumblüten mag ich besonders -

    ich wünsche dir einen gemütlichen Abend und lasse dir liebe Grüße da -

    Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katharina,
    ein schöner post, ich freue mich schon riesig auf den ersten Spargel ;o)! Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  3. Schönes Foto! Hast Du die Marienkäfer jetzt aktuell schon gesehen? Ich leider bisher noch keinen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Fotos sind aktuell. Auch der Marillenbaum blüht bereits. Unglaublich oder!?

      Liebe Grüße.
      Katharina

      Löschen