­

­
­

Sonntag, 2. März 2014

Ein kleines bisschen Frühling & süßer Genuss

Beim Wochenendeinkauf konnte ich diesen Tulpen einfach nicht widerstehen. Sie sind wirklich sehr dunkel und edel und bringen schon ein bisschen Frühling in unser Heim.









Aus der Schweiz haben wir uns diese wundervollen Köstlichkeiten mitgebracht. Sie schmecken einfach sündhaft gut und hören auch noch auf den klangvollen Namen "Tartufi nocciolati neri del Piemonte". Zudem sind sie noch so schön verpackt. Das ist doch wirklich "Fine food".




Una buona settimana.

 



Kommentare:

  1. Tulpen und Tartufo ...beides ganz nach meinem Geschmack! Diese süße Köstlichlichkeit bringe ich lustigerweise auch immer aus Zürich mit! Die Farbe der Tulpen ist wirklich sensationell schön!
    Viele Grüße aus dem Norden, Swantje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das haben die Schweizer einfach drauf. :0)

      Löschen
  2. Liebe Katharina,
    die Farbe deiner Tulpen ist wirklich sehr schön. Bei mir waren es in dieser Woche gelbe Tulpen die mit nach Hause durften. Hattet ihr auch so einen sonnigen Sonntag?
    Viele liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Solche Farbtupfer heben einfach die Stimmung. Sonnig war es bei uns heute kein bisschen.

      LG
      Katharina

      Löschen
  3. Die würden mir wahrscheinlich auch schmecken :-)))

    Wir hatten Gott sei Dank ein sonniges und angenehmes Wetter, was mir sehr gelegen kam, war doch am Samstag Phoebes "1. Schultag". Ganz schön anstrengend, auch für mich hihi. Danach hat sie fast den ganzen Nachmittag geschlafen, so ruhig war sie schon lange nicht mehr gggggg
    Schönen Sonntagabend

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Katharina
    du hast recht, man schafft nicht an den Tulpen und anderen Frühlingsblumen vorbei! man muß die einfach haben :)
    Liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  5. Die Tulpen haben eine wunderschöne Farbe! Die gefallen mir! Ich finde das kleine Schaf aber auch super niedlich :o) Hast Du das selbst gemacht? Die Süßigkeiten hab ich versucht zu ignorieren, weil ich einfach im Moment auf alles Hunger habe, aber nix essen darf, weil ich so einen ganz blöden Magen Darm Infekt habe... Naja...

    AntwortenLöschen
  6. Dankeschön. Ich musste gerade so schmunzeln, weil du mir wirklich zutrauen würdest, dass ich so ein Schäfchen machen kann. Ich habe es vor vielen Jahren aus Amerika mitgebracht und mir gefällt es nach wie vor.

    Gute Besserung.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  7. Die Farbe ist wirklich wunderschön, so tief und elegant. Ich habe zu Hause viele Leinwandbilder Blumen, aber Tulpen noch nicht.

    AntwortenLöschen