­

­
­

Montag, 2. Dezember 2013

Zu früh für die Krippe?


Schaut mal was ich Tolles entdeckt habe...


Irgendwie ist es mir ja noch zu früh für die Weihnachtskrippe und ich hatte vor sie euch zu zeigen und dann erst kurz vor Weihnachten wieder aufzustellen. Doch sie ist einfach zu schön und so darf sie jetzt schon stehen bleiben.
 


Wer mich kennt, der weiß, dass ich kleine Läden und Firmen sehr gerne mag. Ich finde diesen ganz eigenen Charme einfach anziehend. So ging es mir auch mit klotzaufklotz.

Vor zwei Jahren haben Mathias und Tim (sie sind Freunde von Kindheit an) dieses Unternehmen gegründet. Mathias stellt die Produkte her, Tim verwaltet sie. Das Unternehmen ist bekannt für exzellente Holzprodukte aus Bayern. Für ihre edlen Produkte verwenden sie teilweise das Holz aus den Wäldern ihrer Väter, den Rest beziehen sie aus nachhaltiger Bewirtschaftung von Wäldern nach dem FSC-Siegel.



Hier findet ihr bestimmt auch noch das ein oder andere Weihnachtsgeschenk...
 
Sind diese Eierbecher nicht wunderschön!? Genau das Richtig für ein gemütliches Frühstück im Weihnachtsurlaub.


Oder das schönste Schlüsselbrett überhaupt.

Vielleicht sucht ihr noch ein Geschenk für euren Mann oder Bruder oder Papa!? Ich finde den I-Pad-Ständer sehr praktisch und so schön.


Ich hoffe, dass ich euch etwas von eurem Weihnachtsstress hiermit abnehmen konnte. :o)


Ganz liebe Grüße.




Kommentare:

  1. Wunderschönes Design! Mmmh, ich hab die Krippe noch nicht aufgestellt, aber ich finde es auch nicht schlimm, wenn sie schon steht - vor allem, wenn sie so schön ist ;-)
    Liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katharina,
    da haben wir - mal wieder - den gleichen Geschmack! Bei klotzaufklotz habe ich auch schon gestöbert und die tollen Eierbecher entdeckt ...und für das Krippenlicht würde ich auch eine Ausnhame machen und sie schon jetzt aufstellen! Ganz toll...!
    Viele Grüße von Swantje
    P.S. Und Euch beiden ganz herzliche Glückwünsche nachträglich! Die letzte Zeit war hier ziemlich stressig, aber nun wird es ruhiger! Ich habe gerade die Geburtstagsausstattung von Adrian bewundert. Große klasse und eine tolle Vorlage für uns im Februar! Danke fürs teilen!

    AntwortenLöschen
  3. Gefällt mir alles wunderbar! Die Krippe ist so zart und schön. Ich werde wohl meine Holzfiguren jetzt auch aufstellen. Lg

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde die kleine Krippe auch sehr edel und hübsch. Da hast du ja tolle Kindheitsfreunde, die solche kreativen Ideen umsetzen. Finde ich klasse.
    Herzliche Grüße Janet

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Janet.

    Das sind nicht meine Freunde - leider. Sonst wäre das ja noch cooler. ;o)

    AntwortenLöschen
  6. Oh, da schaue ich gleich mal rein. Mein Schwiegervater hat bald Geburtstag und der ist immer so schwer zu beschenken.
    Liebe Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
  7. .... also ich hatte das mit den Freunden auch so verstanden und mich noch gewundert warum du Freunde aus Bayern hast ;-)

    ... und ja, ich finde es noch etwas zu früh für die Krippe - die gibts bei uns ganz traditionell an Weihnachten...
    Aber lustig ist die Idee!

    LG Catrin

    AntwortenLöschen