­

­
­

Montag, 16. Dezember 2013

Kleine & feine Geschenke.

Puh, der halbe Montag ist schon wieder um und Weihnachten rückt näher und näher und näher...

Am Wochenende haben der große und der kleine Mann im Deko-Impressionenhaus zusammen den Wunschzettel ans Christkind gebastelt. Das alleine ist schon ein Weihnachtswunder, denn basteln ist so gar nicht die Lieblingsbeschäftigung meines Mannes und dann macht er es auch noch freiwillig.

Um dem Christkind eine Freude zu machen, haben Adrian und ich rotes Geschenkpapier mit weißen Sternen bestempelt. Sowohl der Brief als auch das Papier sind dann heimlich in der Nacht verschwunden.

Ebenfalls ganz heimlich habe ich die Weihnachtsgeschenke verpackt. Diese süßen Kleinigkeiten sind für die Musikgarten-Lehrerin und für eine liebe Nachbarin.







Eine schöne Adventswoche.









Quellen
Freebie Adventpapier (unten) Ideenreich
entdeckt bei Freulein Mimi

Kommentare:

  1. Das ist wirklich ein kleines Weihnachtswunder hihi, ob er vielleicht doch noch Gefallen am Basteln finden wird ;-)))
    So süß, wenn sie nächsten Tag nachschauen, ob der Brief auch tatsächlich abgeholt wurde.
    lg Rose

    AntwortenLöschen
  2. ... so herrlich, so wikungsvoll, gefällt mir total gut !!!!
    Servus
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Danke fürs Erinnern, ich hab daraufhin gestern gleich die Schoki für die Lehrer gekauft - nun will sie auch noch so nett eingepackt werden!

    LG Catrin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Katharina,
    das ist ja toll, das der große und der kleine Mann zusammen gebastelt haben! Das sollte ich auch mal ausprobieren. Früchte, dass mein Mann da aber nicht so begeistert sein wird ;-)
    Schön hast du die Schokoladen verpackt!!! Freut mich, dass dir meine Papiere gefallen. Habe dich unter meinem Post verlinkt, wenn es dir recht ist.
    Ganz viele, liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen