­

­
­

Mittwoch, 27. November 2013

Christbaumkugel-Adventskalender

Am Wochenende habe ich für meine Mama einen Adventskalender gebastelt. Geschenkt bekommt sie ihn von uns allen und sie hat sich sichtlich gefreut.

Als sie kurz weg war, habe ich auf ihrer Kommode eine Vase mit Erlenzweig (der kam beim letzten Sturm per Flugpost in unseren Garten) arrangiert und einen Teil der "Christbaumkugeln" angehängt. Die restlichen 21 kleinen Geschenke befinden sich in einem Paket.

Dafür habe ich aus Halbkarton den Boden und den Deckel gebastelt und einen Anhänger angebracht. Die Zahlensticker kommen aus dem Tchibo-Weihnachtssortiment. Das war ein Set aus Tüten, Zahlen, Anhängern und Kordel. Der Rest des Sets findet irgendwann anderweitig Verwendung.
 




Die Kreise habe ich mit Hilfe eines Kreisausschneiders (sehr praktisch, funktioniert aber erst ab 10 cm Durchmesser) aus Packpapier ausgeschnitten und zugenäht. Psssst, der Inhalt besteht jeweils aus einem Mozarttaler. Die sind schön flach und soooo gut.
 

Ich habe es gestern doch noch geschafft, den Freebie im letzten Post zu verlinken. Damit könntet ihr meine Adventskalender-Idee auch sehr schön nachbasteln. Aus dem roten und dem schwarzen Chevron-Papier die Kreise machen und die Zahlen denn jeweils gegengleich in rot oder schwarz aufschreiben. Das sieht bestimmt schön aus. Doris, ohne dich hätte ich das Verlinken niemals geschafft. Ich schicke dir einen großen Drücker in die Schweiz.

Bei uns ist es seit gestern weiß. Bis jetzt war ich noch so auf Herbst programmiert, doch schon langsam stelle ich mich auf Weihnachten ein.

Liebe Grüße und einen schönen Tag.









Quellen
Juteband Merci Papier

Kommentare:

  1. Das ist aber eine sehr schöne Idee mit den genähten Christbaumkugeln aus Packpapier! Darüber hätte ich mich auch gefreut :-)
    Lg Kleefalter

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie süß, klar, dass sich die Mama da freut

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  3. Das gefällt mir sehr gut ... Kann mir vorstellen das sich Deine Ma darüber gefreut hat ..
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  4. Da hätte ich mich auch darüber gefreut .... und das Aufhängen & Schachtel finde ich eine ganz witzige Idee.
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen
  5. Süße Idee, diese Taler mag ich auch, das bissl Marzipan überseh ich ggg
    Ich staune immer wieder, was dir alles so einfällt :-)

    AntwortenLöschen