­

­
­

Mittwoch, 16. Oktober 2013

Herbstdeko

Wir haben das sonnige Wetter für einen Sammelspaziergang genützt. Die Deko ergab sich dadurch fast von alleine.



Auf unserem Esszimmertisch blieb das Brett wie auch schon bei der Sommerdeko einfach stehen. Den Läufer habe ich in eine herbstlichere Farbe getauscht. Die goldenen Teelichthalter leuchten auch, wenn die Kerzen nicht an sind.




Auf unserer Bar sammeln sich Unmengen an Kastanien. Immer wieder kommen welche dazu. Das ist das Jagdfieber, eigentlich hätten wir ja schon längst genug.
 

 Einen schönen Herbsttag.



Kommentare:

  1. Liebe Katharina,
    der Sammelspaziergang hat sich gelohnt. Hübsch herbstlich sieht es bei dir aus und Sohnemann hat sicherlich ganz viel Spaß beim einsammeln von Kastinie, Eichel, Haselnuss und Co. Schön, daß es diese Herbstdeko gratis gibt - nicht wahr.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. Ja das kann zur Sucht werden . Ich kann aber dann auch selber nicht an den Kastanien , Eicheln und Borken vorbeigehen...
    Was glaubst Du wieviele kg. Muscheln ich mitgebracht habe ( kicher ) ..
    Deine Deko ist toll...
    LG
    Antje

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Katharina,
    wir haben ja auch schon fleißig gesammelt und diverse Schalen & Teller gefüllt! Heute wollen wir Blätter sammeln und mit meiner alte Buchpresse vorbereiten für einige Basteleien!
    Der Herbst ist schön, aber mit Kindern noch schöner, oder?!
    Viele Grüße von Swantje

    AntwortenLöschen
  4. Blätter sind auch schon in der Presse. In allen möglichen Farben. - Ein Traum.

    Einen schönen Abend noch.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  5. wunderschön ist er und wunderschönes hat er zu bieten, der herbst! fein!
    liebe grüße
    dania

    AntwortenLöschen