­

­
­

Mittwoch, 26. Juni 2013

Fahrzeug-Spiel-Tasche für unterwegs

Wir fahren von Freitag auf Samstag in der Nacht in den Urlaub. Damit unser kleiner Mann auch eine Beschäftigung hat, habe ich ihm letztes Wochenende ein (Ja was eigentlich? Spielteppich? Fahrzeugegarage?) - schnell mal bei Katja nachgeschaut - eine Auto-Spiel-Tasche genäht.

Ich finde die Idee so genial, dass ich sie einfach nachmachen musste. Ich hätte gerne auch so einen tollen Fahrzeugestoff verwendet, doch bei unserem nächstgelegenen Stoffgeschäft konnte ich nur noch einen Mopedstoff bekommen (den habe ich in meiner Euphorie natürlich gekauft, doch nicht verwendet).

Als Größenvorlage für die "Garagen" haben mir Adrians Cars-Autos gedient. Diese werden wir auch in den Urlaub mitnehmen. Adrian kann die Tasche danach immer so bestücken wie er möchte - 12 Fahrzeuge haben Platz. Ich vermute mal, dass auch bald ein paar Traktoren darin Platz finden werden. Deshalb habe ich mich so gefreut, dass ich einen kleinen Traktorknopf entdeckt habe.






Ich bin schon so gespannt, was Adrian zu seiner Überraschung sagen wird. :o)

Die Bilder sind jetzt nicht so toll (die Linien sind übrigens gerade, wenn man sie richtig hinlegt), aber ich habe sie draussen gemacht. Zur Abwechslung regnet es nämlich gerade nicht.

Einen erfolgreichen Tag.









Quelle
Idee Lütte Jules

Kommentare:

  1. Sehr schöne Idee... ich merke mir sie mal für in ein paar Jahren!
    Grüße sonnenblume

    AntwortenLöschen
  2. Die sieht ja toll aus. Das gefällt dem Kleinen sicher. Ich wünsche einen schönen erholsamen Urlaub.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  3. Oh, schöööön! Freu mich, dass ich Dich inspirieren konnte!! <3

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin sicher, er hat eine Riesenfreude damit und wahrscheinlich mehr Autos und Bagger zum unbedingt mitnehmen als vielleicht reinpassen :DDDD

    Urlaub, ich will auch gggg, muß aber noch bis August warten hach

    Schönen, erholsamen, interessanten, lustigen....Urlaub

    AntwortenLöschen