­

­
­

Donnerstag, 9. Mai 2013

Tierische Nachbarn.

Wir leben hier wirklich im Paradies und haben ganz viele tierische Nachbarn. Im wahrsten Sinne des Wortes.

Diese hier zum Beispiel.







Gestern haben wir eeeendlich ganz viele Straussenfedern gefunden. Osterdeko 2014 - steht. Vielleicht mache ich auch irgendetwas für den Sommer. Das überlege ich mir noch. Sie sind wunderschön, so weich und sie kitzeln so schön. Ich finde sie sehen sogar ein bisschen aus wie Farn.

Auch ich habe gestern Federn gelassen. Nach gaaaanz langer Zeit war ich mal wieder beim Frisör. Diesmal habe ich einen neuen ausprobiert und ich bin begeistert. Ich fühle mich jetzt drei Kilo leichter.

Einen schönen Feiertag.




Kommentare:

  1. Hallo Katharina,
    wenn ich das meinem Mann sagen würde, hättet ihr einen Mitbewohner mehr :o). Das mit dem Friseurbesuch ist bei mir alle 6 Wochen Pflicht. Kurzhaarschnitt... Deshalb ist es bei mir nichts besonderes mehr. Leider.
    Euch auch einen schönen Feiertag.
    Grüße, Iris

    AntwortenLöschen
  2. Straußenfedern kenn ich von meine Tanzkleidern, sie sind wirklich kuschelig weich.

    Wow mutig, ich kämpfe um jeden cm ggg und habe Gott sei Dank eine Friseurin, die meine Mähne liebt. Da mußt aber eine Menge abschneiden lassen haben, wennst dich gleich um 3 kg leichter fühlst, lach so kann man auch abnehmen hihi
    Schönen Feiertag noch

    AntwortenLöschen
  3. Die Straußenfedern sehen ja wirklich total toll aus!
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  4. Wie das sind Eure Nachbarn, habt Ihr tatsächlich eine Straußenfarm nebenan? Auf alle Fälle hast Du schon eine tolle Deko für´s nächste Ostern.
    Glückwunsch zur neuen Frisur, manchmal ist einfach Zeit für ein bißerl Veränderung und umso schöner wenn Du dann auch zufrieden bist.
    Liebe Grüße, Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, nein keine Farm. 3 Strauße und eine Menge anderer Tiere. Herrlichst ich sags dir. Vor allem mit Kind.

      Liebe Grüße.

      Löschen