­

­
­

Mittwoch, 6. Februar 2013

Fitnessraum-Update

Schön langsam nimmt unser Fitnessraum Formen an. Mama und ich sind fertig mit malen, jetzt fehlt nur noch der Boden (kommt nächste Woche), das Waschbecken, die Geräte und ein paar kleine Details.

Vorherbilder habe ich hier schon gezeigt. Bitte verzeiht die Bildqualität, ich habe gerade eben in den dunklen Raum hinein fotografiert. Also ein Livebericht quasi.


Das Malen hat sich als schwieriger und langwieriger erwiesen, als ich dachte. Im Baumarkt hat uns die Dame genau zwei Farben zur Auswahl gegeben, diese waren so hässlich, dass meine Vorfreude auf den Nullpunkt gesunken ist. Sie meinte dann, dass was anderes nicht funktioniert, da wir Holz bemalen und ausserdem müssen wir den ganzen (!) Raum abschleifen.

Spontan habe ich gedacht, wir lassen es so wie es ist, doch durch den Wasserschaden waren die Wände einfach nicht mehr schön.

Auf der Heimfahrt sind wir ins Farbenfachgeschäft gegangen. Ich habe dann gleich mein Leid geklagt, dass es meine Farbvorstellung (damals noch hell und dunkelviolett) nicht gibt uns bla bla bla. Seine Antwort: "Alles ist möglich." und dann zückte er auch schon eine Farbkarte mit allen erdenklichen Farben. Die betrübte Stimmung hat also nicht lange angehalten. Schleifen ist für einen Innenraum übrigens auch unnötig. Nur ist es gut, wenn man zu zweit malt. Der eine mit dem Pinsel die Fugen, der andere mit der Rolle den Rest.

Wo wir in Zukunft unsere Farbe kaufen ist klar oder!? Im Fachgeschäft wurden wir so gut beraten und freundlich und kompetent. Darüber hinaus war die Farbe noch viel preisgünstiger.

Wir haben einige Abende gemalt, nachdem Adrian eingeschlafen war. Obwohl wir viel Spaß hatten, bin ich froh, dass wir fertig sind. Wir konnten danach nie gut schlafen (ich vermute mal die Dämpfe), meine Hände freuen sich, dass jetzt wieder vermehrt mit Salbe verwöhnt werden statt mit Terpentin und ich bin jetzt am Dinge aufarbeiten, die ich an den Abenden sonst erledigt hätte.

So jetzt kennt ihr die ganze Geschichte. Glückwunsch, wenn ihr bis hierher durchgehalten habt.

Einen gemütlichen Abend.


Kommentare:

  1. klar habe ich bis jetzt durchgehalten, soviel war es doch nicht zu lesen.

    Bin gespannt, wie es weitergeht.

    Lg Eva

    AntwortenLöschen
  2. Durch den Farbenkauf wurde Deine Welt noch bunter als sie ohnehin schon ist, du Farbklecks

    AntwortenLöschen