­

­
­

Montag, 21. Januar 2013

Wochenendleckerei

Wir mögen hier Brotaufstrich alle sehr gerne. Am besten schmeckt er jedoch am Wochenende, wenn man einfach gemütlich zum Kühlschrank gehen und sich ein gutes Brot richten kann.




Das Rezept für Obatzter habe ich von meiner Schwägerin bekommen und es schmeckt einfach köstlich. Vor allem meinem Mann.

Zutaten
1/3 Topfen (Quark)
1/3 reifer Camembert
1/3 weiche Butter
1 Zwiebel
Salz, Pfeffer, Paprika, Kümmel

Zubereitung
* Topfen, Camembert und Butter mit der Gabel zusammendrücken und vermischen.
* Zwiebel kleinschneiden und dazumischen
* Mit den Gewürzen abschmecken.

Tipp
Pro Drittel habe ich 100 g genommen.

Der Montag ist schon fast geschafft - einen gemütlichen Feierabend meine Lieben.



Kommentare:

  1. Hmm hört sich gut an, nur leider mag Martin absolut keinen Käse, aber ich kanns mir für die nächste Grillerlei im Sommer vormerken. Außerdem Frau kann nie genug Rezepte haben ;-))

    Der Montag ist fast geschafft, ich auch, aber trotzdem noch ein bissl sporteln.
    lg Rose

    AntwortenLöschen
  2. Hihi so schnell kommst du meinem Wunsch nach?! Toll!!! Wobei ich mir so spontan Quark mit Käse nicht so gut vorstellen kann- aber ich probiers auf jeden Fall (ohne Kümmel...) aus!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. hallo katharina,
    mit quark kenne ich den obatzda gar nicht. grund genug,
    das mal zu probieren.

    ja, der montag ist rum und heute ist schon dienst. als rentnerin ist das aber nicht so wichtig.
    das hat man immer frei.

    lg eva

    AntwortenLöschen
  4. Hmmmmm,das hört sich ja oberlecker an!Herzlichen Dank für das Rezept!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja, lecker Obatzda!!!
    Mag ich auch total gern.

    Die graue Schale hat mir meine Freundin Silke von kramwerkstatt aus Beton gemacht und zum Geburtstag geschenkt.

    GLG
    Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Katharina,

    hmmmmmm, so lecker. Immer, wenn ich in Bayern bin, brauche ich unbedingt ein gutes Bier und einen Obatzten ;-) Und nun kommt Bayern einfach zu mir...Bier habe schon eingekühlt!

    Ganz liebe Grüße

    fräulein glücklich

    AntwortenLöschen