­

­
­

Samstag, 1. Dezember 2012

Familienadventskalender

Heuer gibt es bei uns einen ganz besonderen Adventskalender. Jeder von uns (Adrian ausgeschlossen) hat einen "Wichtel" gezogen und ganz heimlich vier kleine Geschenke für ihn besorgt.

Wir haben einen alten Heinzen (Heutrocknungsgerät) im Christbaumständer festgemacht, einen Stoff über dem Ständer drapiert und die Täschchen aufgehängt. Diese hat Mama letztes Jahr  zur Weihnachtszeit nach meinen Wünschen angefertigt und sie sind noch schöner geworden, als ich gedacht habe. 

Heute haben wir die Täschchen gefüllt, jeder ganz still und heimlich. Das hat uns sehr viel Freude bereitet. In ein paar Tagen darf ich mein erstes Täschchen "öffnen" und ich bin gespannt ob die Theorie stimmt und jeder gleich beim ersten Geschenk errät, wer ihn gezogen hat.

 

 


Euch allen einen wunderschönen ersten Adventsonntag.



Kommentare:

  1. Was für eine tolle Idee!
    Liebe Grüße und viel Spass beim raten,
    Doro

    AntwortenLöschen
  2. DAS ist mal ne richtig coole Idee!!

    Schönen ersten Advent euch allen

    LG Catrin

    AntwortenLöschen
  3. Eine süße Idee!
    Dir und deinen Lieben wünsche ich einen schönen 1. Advent!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen,

    Herzlichen Dank für die Inspiration, ich wünsche Dir auch einen schönen 1.Advent, Zeiten zum Ankommen und Besinnen, alles Gute und Liebe von Herzen ((♥))

    AntwortenLöschen