­

­
­

Sonntag, 30. Dezember 2012

Bananen im Schokoladenkleid

Auf einigen Blogs habe ich bereits gesehen, dass Früchte in Schokolade getaucht werden. Das wollte ich heute einfach selber mal ausprobieren und die Freude meiner zwei Männer war groß. Gerade auch wegen der Deko.

Ich habe Schokoladenglasur geschmolzen und Bananenstücke mit Hilfe von bestempelten Gabeln überzogen.

 
 

Da ich oft gefragt werde, welche Glasur ich denn genau verwende, habe ich heute einfach mal ein Foto davon gemacht.


Ganz, ganz liebe Grüße und einen herrlich gemütlichen Abend.







Quellen
Glasur Dr. Oetker
Band Casa di Falcone
Stempel Merci Papier

Kommentare:

  1. Lecker, lecker! Und man kann sich immer noch einreden es ist ein halbwegs gesunder Nachtisch...ist ja Obst ;-)

    LG Catrin

    AntwortenLöschen
  2. mmh darauf hätte ich auch mal wieder Lust.
    Guten Rutsch.
    Sonnenblume

    AntwortenLöschen