­

­
­

Dienstag, 13. November 2012

So hausen kleine Kuscheltiger!

Eeendlich habe ich mal wieder ein paar Impressionen aus Adrians Kinderzimmer für euch. Die Bilder sind leider nicht so gut geworden - irgendwie kommt mir vor, es wird hier gar nicht mehr richtig hell.

Hier wird gekuschelt und herumgeturnt und gespielt usw. Das "Sofa" kann man aufklappen und ist einfach genial. Das Kissen mit den drei Sternen habe ich genäht. Auch das Piratenkissen, das ihr hier nicht sehen könnt, da es weiter links bei den anderen Kissen liegt ist selbstgemacht. Die Decke ist quadratisch und superkuschelig. Perfekt auch zum Höhlen bauen.



Die Wimpelgirlande zieht sich über eine Seite des Kinderzimmers hin und sorgt für eine fröhliche Stimmung.


Janosch - soooo schön. Ich liebe Tigerente & Co. und das ist ansteckend.

 


Koffer - ganz wichtig.



Bücher - ganz, ganz wichtig.


Lange habe ich mir überlegt was an die Wand soll und immer wieder bin ich bei einem Tellerregal gelandet. Bis ich dann einfach eines bestellt habe und ich habe es bis jetzt noch nicht bereut. Seht ihr den Hasen? Ebenfalls selbst gemacht, dazu ein anderes Mal mehr.



Adrians Zimmer war es, das mich für seinen Geburtstag inspiriert hat. Wir feiern zweimal ein Sternenfest. Was ich mir dazu alles überlegt habe zeige ich euch ganz bald und danach wird es auch im Deko-Impressionen-Haus winter- und weihnachtlich.

Herzallerliebste Grüße.




Kommentare:

  1. Liebe Katharina,


    das gefällt mir natürlich sehr gut; nicht wegen der Sterne:) Sehr schöne Farben und ich bin schon sehr auf das Sternenfest gespannt. Da wäre ich gerne dabei:) Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. "Post für den Tiger, rief der kleine Hase...."

    schade- die Janosch Zeiten sind bei uns leider schon vorbei. Dafür die Sternen Zeit noch nicht... ich glaube da wird es bei uns auch den ein oder anderen zu sehen geben ;-)

    LG Catrin

    AntwortenLöschen
  3. Ja eine Kuschelecke ist total wichtig und daraus eine Höhle bauen noch viel mehr ggg. Lustig, wie ähnlich Kinder doch sind, Koffer hatten wir auch überall mit, Kisten, Schachteln, Wäschekorb...wurden zu Höhlen gebaut. Sag mal, hat Adrian noch nicht versucht, die Wände zu bemalen :DDD
    Wahnsinn, daß er schon 2 Jahre wird.
    Viel Spaß beim Sternenfest, Rose

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Katharina!
    Ein supertolle Kinderzimmer. Da fühlt sich dein Sohn sicher wohl. Und so viele Kinderbücher, wir haben auch so viele. Vorlesen ist etwas tolles für Kinder.
    Liebe Grüße Lorke

    AntwortenLöschen
  5. Das Kissen mit den 3 Sternen ist super hübsch. die längliche Form mag ich im Moment besonders gern. Hast du toll gemacht! Das werde ich mir merken und bald mal nach nähen (hoffentlich)!
    Liebe Grüße aus Oberösterreich
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Katharina,

    schön sieht es aus! Da fühlt er sich bestimmt sehr wohl! Und ich bewunder euer aufgeräumtes Bücherregal...
    Auf dein Sternenfest bin ich gespannt, wir hatten kürzlich auch eines und ich fand das ein richtig schönes Thema...

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  7. Sieht sehr gemütlich und schön aus das Zimmer.
    Bin schon auf die nächsten Bilder gespannt.
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  8. Sehr süüüüss :)
    Ein Tellerregal suche ich auch.. allerdings sind die mir immer zu teuer.. :( Aber für unser Spielzimmer für die Tageskinder wärs super. Hängt das bei euch weit oben? Oder kommt der Kleine gut dran??

    LG Hanna

    AntwortenLöschen