­

­
­

Donnerstag, 22. November 2012

Sternchenfest

Gestern haben wir Adrians Geburtstag mit 7 Mamis und 7 Kindern nachgefeiert. Ein Bonuskind im Bauch - zumindest weiß ich nur von einem - war auch dabei, das kann sich schon mal an Wirbel gewöhnen hihi.


Mir hat es unheimlich Spaß gemacht, der Nachmittag ist viel zu schnell vergangen. Die Kinderlein haben schon richtig gut zusammen gespielt. Sie kennen sich ja schon und sind alle im selben Alter. Man hätte wirklich nicht gedacht, dass so viele Kinder da waren - dafür war es erstaunlich ruhig. Und das nicht nur, als sie mit essen beschäftigt waren...



Dieses Geschirrtuch habe ich aus unserem Lüneburgurlaub mitgebracht. Es ist zum Geschirr abtrocknen ja viel zu schade.



Adrian durfte bei den Vorbereitungen mitstempeln und -stanzen. War der glücklich.


Birnenmuffins - saftig & locker & nicht so süß


In einer Eiswürfelform habe ich geschmolzene Schokolade gefüllt. Da kann man sehr gut heiße Schokolade damit machen, aber sie wurde so gegessen.


Marmorkuchen-Cake-Pops - das waren meine bisher besten Cake-Pops


Statt einer Torte gab es Mousse au chocolat aus dunkler und weißer Schoki. Falls jemand fragt, das Dekogebilde ist ein Stern! Meinem Mann blieb sogar was übrig und es hat ihm so gut geschmeckt, dass er mich gefragt hat ob ich das auch wirklich selber gemacht habe. Tut gut, wenn man an einen glaubt. :o)
 

Im Hintergrund seht ihr noch eine Obstschale - natürlich in Sternform. Die Kinder essen noch wenig Süßes, da kommt eine Auswahl an verschiedenen Obstsorten gerade recht.
 

Für die Mitgebsel habe ich kleine Handtücher genäht und mit einem Stern versehen. Die Tüten habe ich aus Einwegtischdecken gefaltet und oben zugenäht. Das Geschenk kam sehr gut an. Einen Tipp habe ich noch für euch - erst Fotos machen, dann zunähen.



Da ein Teil der Gäste schon früher kam, musste ich die Fotos machen als sie schon da waren. Meine Familie hat sich ja schon dran gewöhnt, aber meine Gäste hmmm. Es musste also schnell gehen. Ich habe übrigens nicht die Hälfte der Teeflaschen vergessen zu füllen, der Tee war nur noch zu heiß.

Falls jemand die Rezepte möchte oder genaueres zum Mitgebsel (dann frage ich Adrian, ob er mir sein Handtuch für Fotos kurz leiht) lasst es mich wissen.

Quellen

Glasur Dr. Oetker
Stempel Minipunkt
Anleitung Tüte Doris

Ich mir zwischenzeitlich unschlüssig ob ein Sternchenfest wirklich eine gute Idee ist, aber als wir dann gebastelt haben und die Mitgebsel fertig wurden, wusst ich - das passt.

Sind Sternchen nicht eine wunderschöne Überleitung zur Weihnachtszeit!?


Kommentare:

  1. Sterne sind doch immer gut...hast ja gesehn wie schnell sich bei mir - völlig ohne Plan - auch Sterne mit eingeschlichen haben ;-)
    Ich muss sagen, das sieht wieder nach einem absolut leckerm Buffet aus!! Schön, dass Adrian einen so tollen Geburtstag hatte.
    Die Handtücher wollen wir NATÜRLICH sehen.
    Btw...which "incredibly cool person" hat dir denn die tolle Sternenform geliehen?? *kicher*

    Liebe Grüße übern Berg
    Catrin

    AntwortenLöschen
  2. ...alles alles Liebe noch zu diesem Wiegenfest, es schaut soooo liebevoll aus und war bestimmt ein klasse Fest!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. So schön! Mir gefällt an deinem Blog besonders dass nicht alles so perfekt gestylt ist (der Sahnestern *kicher*) wie in einer Frauenzeitschrift. Echtes Leben halt. Aber sehr sehr schön dekoriertes echtes Leben :-) ich muss gestehn- auf deine Cake Pops bin ich echt neidisch. Und NATÜRLICH möchte ich gerne Adrians Handtuch sehen!!! Die Sternestempel mag ich auch gerne, woher sind die?
    Liebe Grüße und ein tolles Wochenende,
    Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :o) Die Stempel sind von Minipunkt - siehe Quellenangabe.

      Einen schönen Tag.
      Katharina

      Löschen
  4. Deine Buffet schauen immer so toll aus, alles mit soviel Liebe hergerichtet. Bin schon gespannt, wie unser Bufett mal ausschauen wird, das ist ja mittlerweile sicher schon 5m lang hihi...Rezepte, na klar immer, was war das für eine Torte beim "richtigen" Geburtstagsfest?

    (Wegen deiner Frage, hab dir mail geschickt)

    Liebe Grüße vom anderen Eck Österreichs ggg, Rose

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Katharina!
    Danke für die schönen Fotos - ein wahrlich gelungenes Fest. Natürlich würde ich gerne das Mitgebsel sehen, vielleicht zeigt es uns Adrian ja!
    Verrätst du uns die Rezepte der Cake Pops und der Mousse au chocolat!
    lg Lorke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Katharina
    ...einfach zauber-wunder-himmlisch schön, der Sternengeburtstag! Herzliche Gratulation nachträglich dem Geburtstagskin:-) Ich würd das Mitgebsel ganz gerne sehen, denn ich habe auch grad kürzlich Waschlappen genäht mit Sternen drauf... es scheint, als hätten wir immer wieder mal ähnliche Ideen, ein wenig anders umgesetzt. Ich finde das toll!
    Sei ganz liebst gegrüsst
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. ... das sieht so schön aus, war sicher ein toller Tag.

    lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Katharina, was für ein schönes Fest. Natürlich würde uns das Mitgebsel sehr interessieren g. Was mir die Zeit raubt, ja, wenn ich das nur wüsste. Muss zur Zeit sehr viel arbeiten und habe kaum Freizeit, da habe ich am Abend keine Energie mehr fürs Bloggen/kommentieren, ect. Ich sollte auch mal die ganzen Fotos vom Urlaub ect sortieren, aber das schieb ich auch noch vor mir her und etwas Zeit für meinen "Gotabua" muss ich ja auch noch rausschinden.

    LG Petra

    PS: Ja, Kino steht hoffentlich oder? Vielleicht hat deine Freundin ja auch Zeit, letzte Jahr war sie glaub ich auf Urlaub, wir wären auf jeden Fall schon wieder die gleiche Mädelsrunde die dabei wäre.

    AntwortenLöschen
  9. Sieht wirklich nach einem sehr schönen Nachmittag aus :)
    Und fürs leibliche Wohl war auch gesorgt wie man sieht :) Lecker!

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  10. OHH so toll ! Schade das ich nicht eingeladen war:) Liebe Katharina, da hast Du Dir viel Mühe gegeben. Klasse. Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Katharina,
    Sternchen gehen immer - und ich finde die Fotos und deine ganzen Ideen toll.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen