­

­
­

Freitag, 5. Oktober 2012

Waldprojekt - die Sammeltäschchen




Als Erinnerung an das erste Waldprojekt habe ich für jedes Kind ein kleines Sammeltäschchen in Waldoptik genäht. So kann jeder die gefundenen Schätze stilvoll mit nach Hause bringen.






So habe ich es gemacht:
* Als Vorlage habe ich ein DIN A5 Papier genommen.
* Ich habe je zwei Teile in Blätterstoff und in einem naturfarbenen Unistoff ausgeschnitten.
* Dann werden die Blätterstoffe rechts auf rechts zusammengelegt und drei Seiten (eine kurze Seite
   bleibt offen) zusammengenäht. Mit dem Naturstoff wird gleich vorgegangen.
* Dann beide Taschen wenden und ineinanderstecken.
* Zwei Träger nähen und am oberen Rand anstecken. Jeweils ca. 1 cm Stoff nach innen biegen und 
   zunähen.
* So sind die Täschchen schön "sauber" - man sieht keine Innennähte.




Damit die Täschchen nicht verwechselt werden, habe ich an jedem einen Namensanhänger angebracht.

Diese habe ich ebenfalls selber gemacht. Das Masking-Tape und die Kordel kennt ihr ja schon. Buchstabenstempel und braunes Stempelkissen machen die Holzoptik stimmig.

Teil 1 und Teil 2 der Serie könnt ihr hier nachlesen.

Was sich in den Täschchen für eine kleine Überrschung befand, zeige ich euch morgen.

Einen wunderschönen Abend.







Quellen
Masking-Tape Scrapbook Werkstatt
Stempelkissen Minipunkt

Kommentare:

  1. Liebe Katharina,
    du machst mich wieder einmal sprachlos. Wow ....
    so tolle Sachen hast du dir für dieses Waldprojekt einfallen lassen. Und wir haben immer noch nicht alles gehen!!! Die anderen Mamis werden sich für ihr Projekt etwas einfallen lassen müssen, da du schwer zu toppen bist.

    Ganz viele liebe Grüße
    und ein schönes Wochenende
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Katharina!
    Ich finde Euer Waldprojekt spitze!!! Eine ganz tolle Idee für die Kids, denen wird es sicher jede Menge Spaß machen. Vor allem auch weil du alles so liebevoll vorbereitet und hergerichtet hast. Du hast dir wahnsinnig viel Mühe gemacht. Die Sachen sind wunderschön. Den Begrüßungstisch finde ich auch so toll. Ich bin schon auf den nächsten Teil gespannt!
    Ganz liebe Grüße Lorke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Katharina,
    einfach toll Euer Waldprojekt, Dein Buffet und die Täschchen mit allem drun und dran ...echt beeindruckend! Schade, dass Ihr soweit weg wohnt! Ich komme zwar gerade zurück aus Wien, aber bei Eurem Waldprojekt wären Carl & ich sehr gern dabei!
    Viele Grüße und ein schönes Wochenende, Swantje

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Katharina, ja sach mal, wann zum Kuckuck machst Du das denn alles - einfach unglaublich! Total liebevoll sehen die Bilder von Deinem Projekt aus.

    Duhu, ich habe Dir da noch etwas "vermacht" - wenn Du mal kurz Zeit hast, ich hätte da eine Kleinigkeit bei mir für Dich.

    Ein schönes Wochenende wünsch ich Dir, lg von Natalie.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Katharina,

    Du hast Dir soviel Mühe mit dem ganzen Waldprojekt gegeben ! Ich hoffe die anderen Mami´s wissen da zu schätzen. Wahrscheinlich geht es Dir da wie mir; Du machst das alles, weil es Dir soviel Freude bereitet, oder ?
    Sieht alles ganz toll aus: Begeisterte Grüße Sabrina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Katarina,

    Wahnsinn, eine tolle Idee mit den Taschen, dass ist nee Menge Arbeit.

    Liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
  7. Den Stoff finde ich mega schön! Schöne Taschen für die Waldkinder.
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Katharina,
    da muss ich auch staunen - was für eine süße Idee mit den tollen Stoffen solche kleinen Taschen zu nähen zum Sammeln von herbstlicher Dekoration o. a. - du hast an alles gedacht - super -

    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  9. Mit den Taschen warst du wohl einige Zeit beschäftigt - mir haben schon die zwei letzte Woche für meine Bonusmädels gereicht.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen