­

­
­

Mittwoch, 18. Juli 2012

Sommerliche Blütenpracht.

Ich habe etwas tolles entdeckt. Von Dr. Oetker gibt es Muffin-Glasuren. Der Beutel muss nur kurz durchgeknetet werden und schon kanns losgehen.

Für die Küchlein habe einen Biskuitteig in Minigugelhupfformen gebacken und dann mit der Glasur überzogen. Bei Muffins (flache Oberfläche) verläuft die Glasur von alleine. Ich wollte sie aber überall haben und habe mit dem Finger etwas nachgeholfen. Solche Patzereien machen mir wirklich Spass.

Adrians Kommentar als ich die Küchlein aus dem Rohr holte: "Mama, mmmmmm."
Adrians Kommentar als er sah wie ich die Glasur verteile: "Mama, ohweh."

Auf die feuchte Glasur habe ich Dekorblümchen gelegt. Ich finde so sehen die Küchlein schön sommerlich aus, das Gelb stahlt und die Glasur schmeckt wirklich unglaublich gut.

Mit den Blümchen habe ich hier schon mal was gezaubert.


 







 



Wer ein bisschen angeben will, könnte einen Biskuitteig auf einem Backblech backen, halbieren in der Mitte mit Creme füllen und die zweite Hälfte darauflegen. In kleine Rechtecke schneiden. Mit Muffin-Glasur überziehen und et voila schon habt ihr wunderschöne Petit fours. Die bekommt man bei uns nur den edelsten Konditorein zu kaufen.

Quelle
Glasur und Blümchen Dr. Oetker

So leicht kann man sich Sommerstimmung ins Haus holen. 

Herzlichst






Kommentare:

  1. einfach zauberschön ist bei Dir... ich hab dich grad entdeckt und schreib mich als Leserin ein
    :-)
    Liebe Grüsse Nicole Zauberpunkt

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Katharina!
    Sehen sehr lecker aus und die Deko mit der Glasur ist super. Ich muß mal schauen ob es diese Glasur bei uns auch gibt.
    lg Lorke

    AntwortenLöschen
  3. und wie schmeckt diese Glasur? Sieht für mich sehr Chemisch aus.
    Grüße sonnenblume

    AntwortenLöschen
  4. @ Sonnenblume

    Die Glasur besteht hauptsächlich aus Zucker und Lebensmittelfarbe. Damit arbeite ich sonst aus. Sie schmeckt richtig, richtig gut.

    Liebe Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Katharina,
    sieht wirklich lecker aus! Und schön sommerlich!
    Wollte eigentlich auch fragen, ob die Glasur auch schmeckt, hab aber grad gesehen, das hast du schon beantwortet... Vielleicht probier ich sie dann auch mal aus!
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  6. Jeg kom tilfældigt forbi din blog.
    Gode billeder.
    Tak for kigget.
    Ha` en god aften.

    AntwortenLöschen
  7. Bin zwar nicht so der Glasurfan, hab aber trotzdem gleich auf die Oetker homepage geschaut ggg, gibt sie in verschiedenen Farben, im Geschäft hab ichs noch nicht entdeckt. Ist auf jeden Fall eine schnelle und einfache Art Kuchen aufzuhübschen.
    Schönes Wochenende, Rose

    AntwortenLöschen