­

­
­

Dienstag, 24. Juli 2012

Sommerlich dekoriert.

In unserem Garten lag ein wunderschönes verwittertes Brett "einfach so herum". Es hat ein bisschen Schwemmholzcharakter und passt daher perfekt als Sommerdeko.










Die Steine und die größeren Muscheln hatte ich noch zu Hause. Das Schwemmholz und die kleinen Muscheln stammen vom Bodensee. Ist das nicht super, wir haben zwar kein Meer aber Muscheln.

Die Rabenfeder fand ich im Garten und die kleine Feder (könnt ihr sie überhaupt erkennen?) habe ich aus Schweden mitgebracht. Es ist ja so ein Unterschied zwischen einer schwedischen und einer österreichischen Feder. Hehe.

Das Windlicht habe ich in einem meiner Lieblingsdekoläden in Bregenz gekauft.

Liebe Grüße aus dem Deko-Impressionen-Haus.

Kommentare:

  1. ...ich hinke mit meiner Sommerdeko etwas hinterher, aber der Sommer ja schließlich auch ;O)
    Treibholz wäre noch da, mir spukt schon was im Kopf herum.
    Liebe Grüße
    Gabi,
    die unbedingt mal wieder nach Bregenz möchte.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katharina,

    das sieht wunderschön aus - ich mag diese Art Deko sehr gerne - ein toller Fund!

    Liebe grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  3. Wie lange "hält" die Deko denn, die muß doch sehr interessant sein für Adrian ggg
    Diese grauweißen Steine und Muscheln hatte ich früher tonnenweise zu Hause, Martin sie gesammelt und wehe ich hab sie nicht mitgenommen, der Koffer war immer sehr leicht :DDD beim heimfliegen.
    Geb ich Gabi recht, Bregenz würd ich auch gern wiedersehen und Martin "seinen" Turm zeigen :-))
    Servus aus Wien, Rose

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Katharina, es gibt mich noch und verfolge deine Posts immer, du hast ja immer so wundervolle Ideen. Momentan habe ich Urlaub, aber dieses jahr läuft mir die Zeit regelrecht davon und ich komme kaum nach. Ich wollte euch schon sooo lange besuchen, aber wie gesagt, irgendwie ein komisches Jahr und irgendwie komme ich doch zu gar nichts. Ist es dir auch schon so ergangen? GLG Petra

    AntwortenLöschen