­

­
­

Mittwoch, 7. März 2012

Wann beginnt der Frühling?

Am 21. März? Wenn die Vögel wieder zu singen beginnen? Wenn Schmetterlinge fliegen? Wenn die ersten Blumen spriessen? Wenn der Schnee weg ist?

Mein Frühling hat heute begonnen *strahlmitdersonneumdiewette*. Unser lieber Postbote hatte mein ersehntes Buch dabei. Es ist mehr eine Mischung aus Bildband und Kochbuch.

Ich sag nur Spargel-Bruschetta mit Radieschen und Kräuterbutter, Neun-Kräuter-Suppe mit Mandel-Crostini, Wildkräuterravioli auf Brennesselspinat mit Parmesan, Schokoladenmousse mit Basilikum und Veilchenschokolade und und und

Einige der Zutaten kann man sich vom Spaziergang mit nach Hause nehmen. Im Buch ist eine tolle Übersicht, damit jedes Kraut auch gleich erkannt wird. Ich staune jedes Mal auf's Neue, was man so alles essen. Kräuter, die ich bisher nur so nebenbei wahrgenommen habe.


Mit dem letzten der vier Bände ist meine Sammlung nun kompett und jedes einzelne war den Kauf absolut wert. 


Liebe Frühlingsgrüsse.



Kommentare:

  1. Liebe Katharina,
    ich liebe Schneeglöckchen, und habe schon gedacht, du hättest sie selbst fabriziert, zutrauen würde ich dir das ohne weiteres, lach.
    Ich habe seit Ewigkeiten kein Kochbuch mehr gekauft, zuuu lange hat dieser Tick mal angedauert und zuuu viele stehen fast unberührt im Regal, aber dieser Post macht echt Lust zum Reinschnuppern.
    Ich wünsche euch alles Liebe,
    herzlichst
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katharina,
    das hört sich alles sooo lecker an, mir läuft gerade das Wasser im Mund zusammen ;o)!Ganz viel Freude beim ausprobieren ;o)!Viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  3. Danke für den netten Tipp. Die kleine Vorausschau macht richtig Appetit. Ich hantiere auch gern mit Kräutern und so kleinen Dingen wie Brushetta usw.
    Die Käfer sind übrigens aus dem Buch "Tildas Varideers". Ich selber habe es nicht (habe die Anleitung bekommen), es ist erst seit Ende Februar auf dem Markt und auch nur in norwegisch. Aber hier ist eine Anleitung, falls du Interesse hast. (hab ich grad ergoogelt)
    Herzliche Grüße Janet

    AntwortenLöschen
  4. Sorry, hier noch der Link. Man sollte eben nicht nur auf kopieren klicken, sondern auch auf einfügen. Haha

    http://igrushki-svoimi-rukami.ru/index.php/myagkie-igrushki/vyikroyka-tildyi-zhuk-iz-novoy-knigi-tildas-varideer/

    AntwortenLöschen
  5. Der Post macht wirklich Lust auf mehr, also die Bücher zu kaufen. Aber leider stehen bei mir die meisten Kochbücher nur und es wird seeelten draus gekocht, schade.
    Würde sich das mit dem Kauf dieser Bücher ändern?
    LG Hanna

    AntwortenLöschen
  6. Ja, das sind tolle Bücher und ich kann Deine Freude verstehen, jetzt hast Du die kompletten Bände und ich wünsche Dir viel Spaß dabei....liebe Grüße von Luna

    AntwortenLöschen
  7. Das hört sich alles köstlich und interessant an, da werden wir ja hoffentlich das eine oder andere Rezept vorgestellt bekommen...:DDD
    Da ich weder Knoblauch noch Zwiebel vertrage, kompensiere ich diese halt mit Kräutern.

    Übrigens werde ich diese Frischkäsetorte meiner Mama zum Geburtstag machen, ich hoffe sie gelingt mir auch gg
    Wünsche euch ein schönes Wochenende, Rose

    AntwortenLöschen
  8. Ich muß dir ein großes Kompliment für deine Blog machen - find ich echt ganz toll.

    Hoffentlich sehen wir bald etwa von deinen nachgekochten Köstlichkeiten - klingt alles sehr lecker!

    lg Lorke

    AntwortenLöschen
  9. ;)
    na klar verrate ich es dir. aber ich muss dich enttäuschen, wir kauften die teuren. aber schon vor 2,5jahren. die 4 regale für 90 oder 100eur von sebra (tropenhaus.de).
    der fische-gutschein ist klasse!
    tolle idee.
    lg steffi

    AntwortenLöschen
  10. 4 Jahreszeitenkochbücher und die Schätzlööh hot alle 4 Bücher... nein, was is des für a Zufall... Mass Effect gibts von 1 -3 .. i hob nur 3, hihi

    AntwortenLöschen