­

­
­

Montag, 19. März 2012

Ein kleines bisschen Ostern.

Das Osterfest rückt näher und näher und ich wollte ein bisschen Osterstimmung in unser Heim bringen. 

Ein paar Palmkätzchenzweige vom Markt in einer Vase, ein paar kleine Ostereiern, ein paar Kinderbücher und ein kleines Osterhäschen (dieses süße Exemplar war ein Mitschicksel von Petra). Mehr braucht es gar nicht.





Die Fotos habe ich gestern gemacht. Heute haben wir noch ein paar Osterkinderbücher gekauft und mir ist aufgefallen, dass wir viele Geschichten haben, in denen ein Hase vorkommt.


Euch allen einen schönen Frühlingstag oder -abend.




Osterhase: Petra von Kleine Paulinas

Kommentare:

  1. Liebe Katharina,

    danke für die herrlichen Oster Inspirationen.

    Schon als Kind habe ich Weidekätzchen,wie wir sie hier in NRW nennen geliebt.

    Sie fühlen sich so schön weich an und man kann ganz wunderbar Eier daran dekorieren.

    Herzliche Grüße und eine schöne Woche,
    Mary

    AntwortenLöschen
  2. .. bei uns sind auch Häschen überall und eben heißgeliebt !
    Servus
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katharina, ich mag die Palmkatzerln auch sehr, sie gehören ganz einfach zum Frühling.
    Und Kinderbücher sind meist was Allerliebstes!
    Viele liebe Grüße von Luna

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Katharina!
    Schön, deine Deko!
    Bei mir hat leider noch gar nicht's Österliches Einzug gehalten, da mir dazu leider gerade ein bisschen die Zeit fehlt...
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Katharine, deine Deko ist wirklich sehr schön, bei mir haben die Osterhasen noch keinen Einzug gehalten ... glg Petra

    AntwortenLöschen
  6. Wie schön!! Ich habe noch so gar keine Osterdeko...

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  7. Ooohhhh, der Hase mit der roten Nase - das ist auch eines unserer liebsten Hasenbücher (und zwar nicht nur zu Ostern)!!!
    Liebe Katharina, vielen vielen Dank für Deine lieben Kommentare - ich habe mich riesig gefreut, als ich heute früh gelesen habe, dass Du bei mir zu Besuch warst!
    Also auf bald ...und ganz herzliche Grüße aus dem Norden, Swantje

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Katharina,
    schön ist das, die Deko mit den Kinderbüchern! Einige davon haben wir auch :)
    Zweige muss ich auch noch unbedingt (schneiden) ähm, besorgen :)
    Leider gibt's im Garten keine Frühlingsblühsträucher - da war wer allergisch und hat auf solche Schönheiten daher lieber verzichtet. Und ich kann nicht gut den ganzen Buchsgarten (der ja nur "geliehen" ist) mit Sträuchern zupflanzen, obwohl... ;)
    Liebe Grüße und viel Frühlingsgenuss!
    Dania

    AntwortenLöschen