­

­
­

Montag, 13. Februar 2012

Faschingsfest für die Kleinen

Letzte Woche fand bei uns das angekündigte Faschingsfest statt. Jetzt erwartet euch erstmal eine kleine Bilderflut.

So sah das Buffet aus. Kunterbunt & süß.

Krapfen habe ich gekauft. Ich habe sie mir von der Konditorei in Miniform machen lassen.

Topfentäschle (Quarktaschen) hat Mama gemacht

Indianerkrapfen (der eigentliche Name ist nicht mehr politisch korrekt) habe ich mir auch in Miniform von der Konditorei machen lassen

Apfelmuffins sind von mir

Mürbteigkekse mit Zitronenglasur sind ebenfalls von mir

Beerenauslesetee in Dressingflaschen war das Highlight für die Mamis (für die Kinder warens die anderen Kinder und die Luftballons und Sheila natürlich)

Die Tischdeko war auch wunderbar bunt.

Die Vasen sind verzierte Dosen.


Als Mitgebsel habe ich Pixibücher eingerollt (eine Toilettenpapierrolle hat für Halt gesorgt) und verziert.

Für die Deko habe ich ganz einfach Luftschlangen und Luftballons arrangiert. Sieht toll aus, ist günstig und die Kinder lieben es.

Adrian hat so gestaunt als seine Freunde als Marienkäfer, Tiger, Koch und Maus ankamen. Sooooo süß.

Ich selbst habe die Party so sehr genossen und die ganze Zeit gelächelt. Eine Mama hat einer anderen, die beim letzten Mal nicht dabei war das Buffet gezeigt. "Schau dir das mal an und das und das. Ohhh." Hihi. Und am Abend bekam ich dann noch ein paar Dankessms, eines davon an die verrückte Mami. So soll es doch sein.


Kommentare:

  1. Das sah ja toll aus und du hast es wieder mal ganz liebvoll gemacht. Das kann ich mir gut vorstellen, dass das die Mamis und die Kinderchen gefreut hat.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön sieht das aus! Die Kids hatten bestimmt eine Menge Spaß! Du hast dir solche Mühe gegeben! :)

    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön! Und wie nett und liebevoll du alles hergerichtet hast! Adrian bleiben solche Feste sicherlich in schönster Erinnerung!
    Alles Liebe!
    Dania

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Katharina,
    wie liebevoll du Adrians Feste immer gestaltest! Wow, einfach super schön!
    Liebe Grüße,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  5. supersüße idee ;D da wird sich aber jemand freuen ^^

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Katharina, da hast Du Dir ganz viel Mühe gegeben. Da hätte ich mich als Mutti auch gefreut.
    Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  7. soooooooo schön !Liebe Katharina, das ist alles so unendlich liebevoll, das MUSS ein toller Nachmittag gewesen sein ;o)!Einen schönen Resttag und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  8. Deine Buffets sind immer sooo traumhaft verführerisch und einladend, da hast wirklich alles sehr liebevoll hergerichtet, was sicher ein toller Tag. GLG Petra

    AntwortenLöschen
  9. ach wie schön, liebe Katharina, da sieht man so richtig die Liebe, mit der du alles arrangiert hast - ich bin restlos begeistert - und.... also ich würde auch davon naschen - sieht alles sooo lecker aus -

    hab einen schönen Abend - lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  10. Hach, hast du das alles schön fröhlich und liebevoll vorbereitet, liebe Katharina! Die Kinder (und die Mütter hatten bestimmt viel Spass!
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen