­

­
­

Mittwoch, 25. Januar 2012

Wer so schön lächelt,...

... hat sich auch ein eigenes Bettchen verdient.

Zu Adrians Lieblingsbeschäftigungen gehört Sachen zwischen Kissen zu verstecken, wieder zu finden, die Kissen anders hinzulegen, sich reinzukuscheln usw.

Da kam mir die Idee ein Bettchen für seinen Puuhbären zu machen. Er hat sich auch wirklich sehr gefreut, doch am schönsten vom ganzen Bett sind die Löcher am Boden. Tz.



Für das Bettchen habe ich eine Mandarinenkiste weiß angemalt. Filzgleiter - zur Bodenschonung - auf die Unterseite geklebt. "Träum schön" & "Schlaf gut" auf die Seiten gestempelt. Mit Masking-Tape etwas verziert. Eine Matratze in weiß und Kissen und Decke in rot genäht.

Die Farbauswahl hat Rupi getroffen - eine gute Wahl.
Träumt schön und schlaft gut.


Kommentare:

  1. Das ist wiedermal eine tolle Idee! Sehr schön geworden!

    Schlaf gut, Puh!

    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  2. ...wie herzig,
    liebe Katharina!!!!!
    Allerherzlichste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Eine sehr schöne Idee !! GLg Sabrina

    AntwortenLöschen
  4. Einfach traumhaft schön - allein weil ich heute abend auch eine Apfelsinenkiste weißen muss - für Bens ersten Kindergeburtstag... hach hätte der Tag nur 48 Stunden - oder 72 oder... ;)

    Liebste Grüße
    R.

    AntwortenLöschen
  5. Das ist eine Superidee! Vielleicht hat der Wirbelwind dann in seinem eigenen Bett wieder mehr Platz - denn ohne seine Kuschelfreunde will er nicht schlafen gehen, er kontrolliert jeden Abend penibel, ob auch wirklich alle da sind...
    Schön geworden, das Bett, und so simpel! Danke für die Idee!
    Alles Liebe
    Dania

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für die Stockbettidee!!! Das ist klasse!
      Dania

      Löschen
  6. Liebe Katharina,
    das ist so,so zauberhaft, supersüß geworden!Der Bär hat darin bestimmt die allerbesten Träume!Einen schönen Resttag und ganz viele,liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja süß geworden - der Pooh-Bär wird nur süße Träume haben und ich bin sicher, dass du Adrian eine große Freude bereitet hast -

    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  8. Ja der Pooh ist bei uns voll aktuell, nur unserer hat nicht ein so tolles Bettchen.
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  9. was für ein allerliebstes Bärenbettchen! Sooo schön!
    Sov gott och dröm sött ;-)
    Kram Doris

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Katharina, was für eine wundervolle Idee und der Puhbär fühlt sich sicher wohl, ist ja auch zum knuddeln, glg Oetra

    AntwortenLöschen
  11. So ein Bettchen hätte meinem Sohn auch gefallen, Pooh-Bär gehörte auch zu seinem Lieblingsstofftier. Im Grunde hatten nur 2 seine Gunst bekommen, aber die mußten immer Bett liegen sonst gabs kein schlafen...und er hat sie noch immer :DDD
    Schönes Wochenende, Rose

    AntwortenLöschen
  12. Das ist soooooooooooo süß!!!!!

    Einen ganz lieben Gruss aus der Kälte
    Julia

    AntwortenLöschen