­

­
­

Dienstag, 20. Dezember 2011

Schnelle Weihnachtsgestecke.

Für diese Deko musste ich nur noch Ästchen aus Wald und Garten holen. Den Rest hatte ich zu Hause. Das finde ich immer wieder besonders schön, wie aus den selben Dingen ganz neue Kreationen entstehen.




Die weißen Latte-Macchiato-Becher kommen vom Schweden. Die hatte ich in meinen Dekokisten verstaut und Rupi hat sich so gefreut, als er sie gesehen hat. Er meinte, dass das sie die perfekte Größe für Kaffee mit vieeeel Milchschaum haben. Er ist der beste Milchschäumermann überhaupt und Adrian und ich lassen uns gerne verwöhnen. Wir lieben Milchschaum pur - eine ganze Tasse voll. Mmmm.

Ähhh, ja die Deko. In die Becher habe ich Steckschwamm hineingegeben, die Ästchen schräg hineingesteckt und dann die Kerze einfach draufgestellt. Und zum Schluss habe ich kleine Christbaumkugeln mit einem schönen Band angebracht. Da wir die Kerzen noch nicht angezündet haben, kann ich sie auch nächstes Jahr wieder verwenden. Wie praktisch.

Der Kleine wacht gerade auf. Bestimmt hat er von Milchschaum geträumt.

Tschüs.

Kommentare:

  1. ...einfach nur herrlich !!!!!
    Sei so liebst und weihnachtlich gegrüßt
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, ja mit ein Grund warum ich so spät zu backen beginne :-)) Es ist zwar total anstrengend, aber dafür hab ich keinen Stress mit den Geschenken, weil wir das schon seit Jahren eingestellt haben. Meine Geschwister und ich schenken nur unserer Mama etwas und den eigenen Kindern, hat sich echt bewährt.
    Nein, von dem Gedicht hab ich noch nie was gehört.
    So, werd dann mal nach Hause gehen und die Schürze umbinden :DDDD
    Schönen Abend, Rose

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katharina,
    grade diese schlichte Deko gefällt mir sehr - so romantisch -
    dann wünsche ich euch eine gemütliche Milchschaumrunde -

    lg.Ruth

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Katharina,
    die Gestecke sind schön - ich mag das auch so, dass aus ein- und denselben Sachen immer wieder was Neues werden kann.
    Milchschaum - ohjaaaaaaaa... Pur heißt das beim Wirbelwind "Kiddyccino", am liebsten mit Kakaoherz oben drauf :)
    Ich wünsch euch frohe wundersame Weihnachten! Habe von der Verwandtschaft gehört, ihr habt gaaaaanz viel Schnee! Den wünschen wir uns noch...
    Alles Liebe
    Dania

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Katharina,
    schön sieht es aus, deine Deko, ich mag es, wenn aus einfachen Dingen so etwas nettes entsteht...

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön! Schön schlicht!
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Katharina, schön schaut es aus !! Deko in den Latterbechern kann ich auch mal wieder machen; na ja vielleicht im Frühjahr... Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  8. Fein hast Du die Gestecke gemacht, Katharina!
    Weihnachtliche Grüße von Luna

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Katharina,
    Diese Deko ist schlicht, einfach und sooo edel!
    Liebe Grüße und die besten Weihnachtswünsche für Dich und Deine 2 Lieben!
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schön schaut das aus, liebe Katharina!
    Milchschaum mag ich auch sehr gerne ;-)
    Liebste Vorweihnachtsgrüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  11. Eine sehr schöne Idee, ws man aus wenigen Sachen so alles zaubern kann und wie schön es dann wirkt, oft braucht es gar nicht viel. Milchschaum oh lecker ... das ist einfach was gutes. GLG Petra

    AntwortenLöschen